Reiter, Hündchen, Missionar: Das verrät seine Lieblings­stellung
  
Die Hündchenstellung
In diesem Artikel

Die Hündchenstellung


Die Hündchenstellung hat immer etwas Verruchtes und Hemmungsloses an sich. Vielleicht gehört sie gerade deshalb zu einer der beliebtesten Sexstellungen der Männer?

Wer sich an der Seite eines Mannes wiederfindet, der gern von hinten liebt, darf sich auf einen Menschen gefasst machen, der nicht nur zwischen den Laken äußerst leidenschaftlich ist. Dieser Mann zieht viele Frauen magisch an, denn er ist die perfekte Mischung aus Selbstbewusstsein gepaart mit Leidenschaft und Unnahbarkeit. Wenn Sie so einen Mann neben sich im Bett liegen haben, dürfen Sie sich freuen: Langweilig wird es mit ihm ganz bestimmt in keiner Lebenslage.

Aber Achtung: Ein Mann, der gern in der Hündchenstellung liebt, hat oftmals Schwierigkeiten, sich seiner Partnerin zu öffnen. Er ist kein Mann großer Liebesworte und auf Romantik legt er vermutlich auch wenig wert. Die emotionalen Romantikerinnen sollten von diesem Exemplar also besser Abstand nehmen.


Video: Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Veröffentlicht von
am 11/03/2013
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 



Was gibt’s Neues? 21/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Weil Mama die BESTE ist: Die schönsten Mutter-Sprüche
Ich statt wir: Wie du in einer Langzeitbeziehung du selbst bleibst
Endlich zufriedener sein: Die 5 besten Tipps gegen Perfektionismus
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Straßenumfrage: Sex, Gefühle, Ex - Tabuthemen beim ersten Date
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de