Was sein Musikgeschmack über seine Bettqualitäten sagt

 
Musikgeschmack zeigt Vorlieben
In diesem Artikel
Musikgeschmack zeigt Vorlieben

Mag er Pop, Schmuseblues und Kuschelrock, oder ist er einer von den ganz Harten? Sie wissen nicht so recht, welche Musik Ihr Schatz gerne hört? Nun, dann sollten Sie sich schleunigst seine Plattensammlung respektive seinen iPod ansehen. Denn laut einer amerikanischen Studie lassen sich am Musikgeschmack eines Mannes seine Vorlieben beim Sex erkennen. Aha!

Nun, dass ein Mann, der Heavy Metal liebt, eventuell auf die harte Nummer im Bett steht und der Liebhaber von Schnulzensongs eher auf Blümchensex - das können wir uns fast denken. Und bei einer Neubekanntschaft mit einer Hansi Hinterseer-Sammlung hätten wir so oder so das Weite gesucht. Aber ist es wirklich so einfach mit dem Sex und dem Musikgeschmack?

Dieser Frage ist der Psychologe Sam Gosling nachgegangen. Er befragte Menschen zu ihren musikalischen Präferenzen. Zusätzlich sollten die Testpersonen einen Fragebogen über sich ausfüllen. Heraus kamen einige interessante Thesen - wissenschaftlich belegt natürlich.

Gehen wir der Sache auf den Grund und schauen wir nach, worauf die einzelnen Musikgeschmäckler so im Bett stehen - denn das könnte beim ersten Date daheim ganz schön aufschlussreich sein!

> So ist er im Bett, wenn er auf Rock steht


Video: Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!

  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!
  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!


fr  
Veröffentlicht von
am 13/01/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Welche Verhütung ist die sicherste?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de