Die Sexualität in 20 Fragen
Überblick in Bildern

Die technischen Fragen

 
Die technischen Fragen

Auch wenn das sexuelle Vergnügen mit Gefühlen verbunden ist beruht es
auf einer physischen, technischen und rein körperlichen Basis. Um
auf möglichst einfachem
und natürlichem Weg zur sexuellen Erfüllung zu gelangen ist es wichtig seinen eigenen Körper und dessen Funktionsweise gut zu kennen. Denn nur wer seinen eigenen Körper versteht weiß, wie er zum Vibrieren gebracht werden kann!





  
  

Video: Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 17/03/2006
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 22/09/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Burnout-Test: Leidest du am Burnout-Syndrom?
Unglücklich verliebt: Wie man eine unerwiderte Liebe übersteht
Mehr als 90-60-90: DAS macht dich wirklich attraktiv für andere Menschen
Für noch besseren Sex: SO solltet ihr euer Schlafzimmer einrichten!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Eine sichere Sache: Das solltet ihr über den Verhütungsring wissen
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Ist heiraten heute noch zeitgemäß?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de