Technik, Pfefferminz & Eiscreme: 10 Tipps für den perfekten Blow Job
  
Handspiel erlaubt!

Handspiel erlaubt!


Aber nicht nur Ihre Lippen und Ihre Zunge sind beim Blow-Job gefragt, denn während Sie mit Ihrem Mund sanft seinen Penis befriedigen, können Ihre Hände auf Entdeckungstour gehen. Lassen Sie Ihre Hände vorsichtig seine Hoden umschließen, streichen Sie mit den Fingern über seinen Damm und stimulieren Sie vorsichtig den Analbereich.

Widmen Sie dem Frenulum, dem Bändchen, das die Vorhaut des Penis mit der Unterseite der Eichel verbindet, besondere Aufmerksamkeit und liebkosen Sie diese empfindliche Stelle besonders hingebungsvoll.


Video: Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben

  • Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
  • Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen
  • Umfrage: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Job?

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 14/05/2013
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Perfekter Blow Job: 10 Tipps!

Was gibt’s Neues? 20/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Was sorgt bei Ihnen für schlechte Laune?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de