Fröhliches Bettgehopse: Mit der Sex-Diät purzeln die Pfunde!
  
Bettgehopse strafft den Körper
In diesem Artikel

Bettgehopse strafft den Körper


Beim Sex verbraucht man also Kalorien. Aber nicht nur das. Gleichzeitig strafft man auch unterschiedlichste Körperteile wie Bauch, Po oder Oberschenkel - vorausgesetzt natürlich, man liegt nicht steif wie ein Brett auf der Matratze, sondern bewegt sich, verbiegt sich und tobt sich einfach mal so richtig aus.

Bedeutet also: Wenn Sie also ganz entspannt unten liegen und sich Ihr Kerl oben abrackert, dann können Sie Ihr persönliches Straffungsprogramm getrost vergessen. Anders sieht es dagegen aus, wenn Sie nach oben gehen und Gas geben. Die Oberschenkel werden beansprucht und auch der Bauch wird sanft trainiert.

Vergessen Sie also die Hanteln und die anderen Geräte im Fitnessstudio und verlegen Sie das Training einfach ins Schlafzimmer! Aber: Den Partner beim Work-Out bloß nicht aus den Augen verlieren, sonst hat der bald keine Lust mehr.

Einige Stellungen, die den Körper straffen:

  • Sex im Stehen von hinten: Beine schön strecken, dass strafft!
  • Liebesschaukel: Beine um seine Hüfte schlingen, Beckenboden anspannen und Becken nach vorne und nach hinten kippen. Das kräftigt Bauch und Rücken!
  • Reiterstellung: Gut für Oberschenkel und Bauch!
  • Hündchenstellung: Geht in die Arme!


Video: Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben

  • Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 04/12/2013
Die Lesernote:3.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Abnehmen mit der Sex-Diät

Was gibt’s Neues? 30/04/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Test: Kannst du dich in einer Beziehung fallen lassen oder hast du Angst vor der Liebe?
Entrümpel dein Leben in 7 Schritten - du wirst überrascht sein, was es bewirkt!
Achtung! 6 Warnzeichen, die du am Anfang einer Beziehung nicht ignorieren solltest
Ein EINZIGES Wort verrät sofort, ob du den perfekten Partner gefunden hast!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn nichts mehr geht: Was bei Erektionsstörungen wirklich hilft
Sex an öffentlichen Orten: Nicht erlaubt, aber trotzdem hot!
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Christine bloggt: Muss man heiraten, wenn man es ernst meint?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de