Sex-Frust? Schluss damit! So retten Sie Ihre Beziehung!
  
Schuldzuweisungen

Schuldzuweisungen


Absolut tabu sind gegenseitige Schuldzuweisungen! Dass die Lust am Sex mit den Jahren weniger wird, ist ein ganz und gar normales Phänomen. Umso besser, wenn Sie und Ihr Partner dagegenhalten und Ihrem Sexleben neues Leben einhauchen wollen.

Ein 'Du hast ja nie Lust!' oder 'Du gibst dir keine Mühe!' ist kontraproduktiv, formulieren Sie stattdessen stets positiv und sagen Sie Ihrem Partner, dass Sie den Sex mit ihm vermissen.


Video: Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 10/11/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Vater-Tochter-Test: Was ist das Besondere an eurer Beziehung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Betrügt er mich etwa? 7 Anzeichen, dass er fremdgeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de