Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Sex wie in der Weihnachtsbäckerei: Hol dir die Plätzchen ins Bett!

Liebe & Psychologie

Sex wie in der Weihnachtsbäckerei: Hol dir die Plätzchen ins Bett!

von Redaktion Veröffentlicht am 22. Dezember 2016

Weihnachtsgebäck als Sex-Inspiration? Die heißeste Idee, seit es Plätzchen gibt!

In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei ... Ganz genau! Nur zu blöd, dass das weihnachtliche Gebäck super viele Kalorien hat und sich nach dem Geschmackserlebnis ganz schnell das schlechte Gewissen meldet.

Wir denken: Die Leckereien müssen ja nicht zwingend im Magen landen. Wir haben uns für euch eine kalorienarme Variante ausgedacht. Wer keine Lust auf Plätzchen backen hat, der holt sie sich ins Schlafzimmer! Ganz einfach.

Wir haben spaßeshalber versucht, beliebtem Weihnachtsgebäck eine Sexstellung zuzuordnen. Ob Dominosteine, Vanillekipferl oder Lebkuchen - dieses Naschwerk ist eine Sünde wert! Lasst euch inspirieren! Hier geht es zum (sexy) Weihnachtsgebäck

Dominostein

Gelee, Marzipan und Lebkuchen, überzogen mit einer dünnen Schicht köstlicher Schokolade: Dominosteine sind eine Sünde wert. Wer keine Lust hat, mit Zutaten, Mixer & Co. zu hantieren, um sie herzustellen, verlegt die Weihnachtsbäckerei einfach ins Schlafzimmer!

'Lass uns Sex haben wie ein Dominostein!' - dein Partner wird wahrscheinlich eher verwirrt gucken, bevor er dich für verrückt erklärt. Macht aber nix. Dem kannst du es jetzt so richtig zeigen! Leg dich gerade auf ihn. Seine Beine bleiben zusammen, deine Beine bleiben zusammen. Dann lass dich von ihm langsam in Bewegung setzen ...

Für noch mehr Dominostein-Feeling gönnt euch warme, flüssige Schokolade. Statt auf der quadratischen Leckerei, landet sie auf der nackten Haut deines Partners. Abschlecken ausdrücklich erlaubt! Kleine Randnotiz: Es sind übrigens drei Schichten - nicht zwei! Wer den originalen Dominostein nachbauen möchte, der darf sich also einen Dreier gönnen ...

Vanillekipferl

Gebogen statt gerade: Vanillekipferl sehen aus wie kleine Halbmonde. Bestäubt sind die Plätzchen in Hörnchenform mit einer Schicht Puderzucker. Ein wahrer Genuss in der Weihnachtszeit!

Ein Genuss ist auch das Sexerlebnis, das Vanillekipferl euch bescheren können. Beide Partner müssen sich dazu leicht angewinkelt auf die Seite legen. Der Mann bleibt hinten, die Frau kommt nach vorne. Wer diese Stellung nicht Vanillekipferl nennen mag, der sagt einfach Löffelchenstellung. Damit sollte jeder etwas anfangen können. Aber psssst ...!

Vanillekipferl kann man übrigens auch spielen, ohne Sex zu haben. Im Bett einfach aneinanderkuscheln, sich genussvoll liebkosen und dabei in Löffelchen-Position einschlafen.

Lebkuchen-Brezel

Klassisch würzige Lebkuchen dürfen in der Weihnachtszeit auf keinem Teller fehlen. Besonders beliebt sind die Packungen, in denen drei unterschiedliche Formen zum Verzehr stecken. Herz, Stern und Brezel sind dazu noch mit leckerer Schokolade umhüllt.

Vergiss jetzt mal Lebkuchen und Schokolade! Wer Kalorien verbrennen möchte, anstatt sich welche anzufuttern, der überrascht seinen Partner mit der Lebkuchen-Brezel im Bett! Bedeutet also: Naschen, knabbern, verbiegen ausdrücklich erlaubt!

Dreh und wende dich, wie es dir gefällt. Hauptsache, deine Körperteile sind in Aktion und liegen nicht bloß steif auf der Matratze! Schling die Beine um deinen Partner, lass dich von ihm umschlingen. Experimentiert lustig drauf los. Du wirst staunen, welche Verrenkungen möglich sind. So kommt mit der Lebkuchen-Brezel wieder Schwung in euer Sexleben!

Spritzgebäck

Spritzgebäck zählt zu den Weihnachtsgebäck-Klassikern schlechthin. Charakteristisch für diese Plätzchen ist, dass der Teig vorher durch eine spezielle Form, zum Beispiel einen Spritzbeutel mit gezacktem Aufsatz, gedrückt wird. Locker, sandig, fettig - die leckeren Plätzchen zergehen auf der Zunge.

Gemeinsam im Bett Plätzchen naschen ist alles andere als erotisch? Dann schlag deinem Partner doch vor, eine Portion Spritzgebäck im Schlafzimmer zu backen.

Heißt im Klartext: Biete ihm einen de luxe Blow Job an - bei diesem Angebot wird sich wohl kein Mann vorm Backen drücken. Wetten, dass er diesmal auch fleißig mithilft?

Christstollen

Hefeteig, kiloweise Butter, Trockenfrüchte und manchmal auch Marzipan - ein Christstollen hat es ganz schön in sich. Nicht zu vergessen, dass der kalorienreiche Klumpen auch noch mit einer Schicht Butter überzogen ist, damit der Puderzucker schön kleben bleibt. Mmmmh, lecker!

Hole dir das Christstollen-Feeling doch einfach ins Bett! Die einzige Zutat, die du dafür benötigst - neben deinem Partner - ist eine große Flasche Massageöl. Mit dieser Flüssigkeit reibt ihr euch gegenseitig ein. Und sei bloß nicht sparsam, der Stollen ist schließlich auch von einer großen Ladung Butter umhüllt! Ölig, glitschig - so flutscht es beim Sex besonders gut. Tipp: Es gibt auch Öle mit Geschmack zum Ablecken!

Wer jetzt noch die Puderzuckerschicht imitieren möchte, bestäubt die eingeölte nackte Haut mit einer Portion Körperpuder. Auch diesen gibt es in der essbaren Variante. So verwandelst du deinen Partner in ein zuckersüßes Dessert!

von Redaktion
Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!

Das könnte dir auch gefallen