Sexualität: Bin ich "normal"?
Überblick in Bildern




Ich fühle mich von anderen Männern angezogen

 
Ich fühle mich von anderen Männern angezogen

Wenn eine Beziehung noch ganz frisch ist, wenn man sich noch in der ersten Verliebtheitsphase befindet, schaut man keinen anderen an als den geliebten Partner an. Das kann einige Monate oder sogar Jahre dauern, je nach Stärke der Anziehungskraft, Natur der Beziehung und je nach den Umständen, in den sich die Partner kennen gelernt haben. Doch irgendwann lockert sich diese gefühlstechnische Einigung. Das ist ganz normal. Also kann es plötzlich vorkommen, dass sich der Blickwinkel erweitert und man sich dabei ertappt wie man mit großem Interesse auch andere Männer beäugt.

In dieser Situation ist es wichtig sich nicht schuldig zu fühlen: Es
ist völlig natürlich dieses Interesse zu empfinden, selbst wenn es sexueller Natur ist. Es ist absolut notwendig dies zu akzeptieren um nicht darunter zu leiden. Das bedeutet keinesfalls außerhalb der Beziehung mit anderen Partnern zu schlafen. Es geht vielmehr darum zu akzeptieren diese natürlichen „Gefühlstriebe“ zu empfinden, die einfach zum Leben gehören.

In dem Moment, in dem man diese Sichtweise angenommen hat, fühlt man sich frei zu lieben, und zwar in dem Wissen, dass es auch andere Möglichkeiten gegeben hätte... Es ist also normal und ganz einfach nur menschlich sich auch von anderen Personen als dem eigenen Partner angezogen zu fühlen.




  
  

Video: Blödsinn, den ALLE verliebten Frauen von sich geben. Wer erkennt sich wieder?

  • Blödsinn, den ALLE verliebten Frauen von sich geben. Wer erkennt sich wieder?
  • Betrügt er mich etwa? 7 Anzeichen, dass er fremdgeht

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 27/12/2007
Die Lesernote:4.5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Sexualität: Bin ich "normal"?

Was gibt’s Neues? 24/09/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Partner-Test: Reif & erfahren oder jung & wild - wer passt am besten zu dir?
Burnout-Test: Leidest du am Burnout-Syndrom?
Unglücklich verliebt: Wie man eine unerwiderte Liebe übersteht
Mehr als 90-60-90: DAS macht dich wirklich attraktiv für andere Menschen
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Eine sichere Sache: Das solltet ihr über den Verhütungsring wissen
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Wie war Ihr erster Kuss?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de