Sexualität: Bin ich "normal"?
Überblick in Bildern




Ich mag keine kurzlebigen Abenteuer

   
Ich mag keine kurzlebigen Abenteuer

Die Liebe für einen Abend – das kann sehr schön sein. Aber nicht unbedingt für jeden.
Manche Menschen können wunderbar zwischen Liebe und reiner sexueller Lust unterscheiden. Das trifft vor allem auf Männer zu.
Für sie kann eine kurze Affäre teilweise sehr befriedigend sein.
Bei anderen Menschen müssen Liebe und körperliche Anziehung zusammenfallen, wodurch der Sex generell umso angenehmer und intensiver ist.

Wie dem auch sei: worauf es ankommt ist, dass Sie wissen, was Ihnen zusagt. Wenn Sie spüren, dass ihnen kurze Affären eher wehtun würden, dann sollten Sie sich auf keinen Fall dazu zwingen. Sie würden sich danach nur angeekelt, verletzt oder beschämt fühlen. Aber es kann durchaus sein, dass Sie eines Tages Ihre Meinung ändern...

Wenn Sie, ganz im Gegenteil, bei wilden Affären richtig aufblühen, bedeutet das nicht, dass Sie nicht beziehungsfähig sind oder nicht treu sein können. Es gibt im Leben einfach eine Zeit für alles und daher muss man akzeptieren das auszuleben, was man gegen-
wärtig verspürt, auch wenn man den Eindruck hat anders zu sein als die anderen.




  
 

Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 27/12/2007
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Sexualität: Bin ich "normal"?

Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Raus aus der Beziehungs-Routine: So verführst du deinen Partner
Der große Image-Test: Bist du dir deiner Wirkung bewusst?
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Männer-Umfrage: Was macht eine echte Traumfrau aus?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de