Die Spirale zur Verhütung: Die wichtigsten Infos & Tipps
 Foto 4/4 
Die Kosten für die Spirale

Die Kosten für die Spirale


Je nach Präparat sind die Kosten für die Spirale unterschiedlich. Sie liegen aber bei maximal 200 Euro. Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Zu den Leistungen der Krankenkasse gehört jedoch die regelmäßige Kontrolle, ob die Spirale richtig sitzt.

Weitere Informationen zur Spirale finden Sie auf onmeda.de


Video: Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen

  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!
  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

Veröffentlicht von
am 19/02/2014
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die Spirale zur Verhütung: Infos

Was gibt’s Neues? 22/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Beziehungs-Test: Bin ich emotional abhängig von meinem Partner?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Die Top 10 Kamasutra-Stellungen nach einer wilden Partynacht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de