Striptease für Göttinnen: Dita von Teese verrät ihre 12 besten Tricks
  
Die richtige Musik
In diesem Artikel

Die richtige Musik


Ohne Musik geht beim Striptease gar nichts. Dita von Teese rät: "Wähle Musik, die du absolut liebst. Denn darauf wirst du dich am besten und heißesten bewegen."

Klar, nur du weißt, welche Musik dich und deinen Liebsten am besten in Stimmung bringt. Aber es gibt einige "Striptease-Klassiker": 'Feelin' Good' von Nina Simone, 'The Silencers' von Vikki Carr, 'Purple Wail' von Red Prysock, 'The Stormy Blues' von Billie Holiday und 'Deshabillez-Moi' von Juliette Greco.

"Letztlich solltest du Musik wählen, die zu deiner Persönlichkeit passt und dafür sorgt, dass du dich rundum sexy fühlst", sagt Dita von Teese.


Video: Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen

  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!
  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 07/01/2015
Diese Seite bewerten: 



Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Wann shoppen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de