Striptease für Göttinnen: Dita von Teese verrät ihre 12 besten Tricks
 Foto 13/13 
Striptease: Step by Step
In diesem Artikel

Striptease: Step by Step


> Zieh deinen BH aus, und zwar indem du ganz langsam die Träger über deine Schulter fallen lässt. Berühre dabei sanft dein Dekollete und fahr dir verführerisch mit den Fingern unter den BH. Dreh dich um und öfnne langsam den BH-Verschluss. Sieh deinen Partner dabei an. Zieh den BH langsam aus. Du kannst ihn auf den Boden fallen lassen oder ihm zuwerfen.

> Komm ihm jetzt etwas näher: Lass ihn einen Hauch deines Parfums erhaschen, oder streif ihn mit deinem Körper. Kleine Reize, nicht mehr.

> Jetzt kommt der Slip. Dreh dich mit dem Rücken zu deinem Partner, beug dich ganz leicht vor und zieh langsam den Slip herunter. Aber nur bis knapp über die Pobacken. Stopp dann und schenk ihm ein kleines Lächeln. Geduld ist alles, Vorfreude ebenfalls.

> Zieh deinen Slip jetzt ganz herunter. Stütz dich dabei mit der Hand auf dem Stuhl ab. Das hast du natürlich geübt und es sieht kinderleicht aus! Wenn der Slip deine Knöchel berührt, setz dich elegant auf den Stuhl und zieh den Slip über deine High Heels.

> Geh ganz langsam auf ihn zu. Was jetzt passiert, ist deiner Fantasie und deinem Spieltrieb überlassen!



Video: Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen

  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen
  • Blödsinn, den ALLE verliebten Frauen von sich geben. Wer erkennt sich wieder?
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 07/01/2015
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 



Was gibt’s Neues? 23/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Raus aus der Beziehungs-Routine: So verführst du deinen Partner
Der große Image-Test: Bist du dir deiner Wirkung bewusst?
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Christine bloggt: Über kleine Anlaufschwierigkeiten in Beziehungen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de