Sex-Check: Was sein Name über seine Liebhaber-Qualitäten verrät
  
Felix
In diesem Artikel

Felix


Im Bett mit Felix:
Für einen Felix ist Sex kein Matratzensport, bei dem er und seine Partnerin körperliche Höchstleistungen erbringen müssen. Er mag es dagegen lieber etwas ruhiger und sanfter - was nicht bedeutet, dass eine Frau nicht auf ihre Kosten kommt, wenn sie mit einem Felix die Nacht verbringt. Männer, die Felix heißen, wissen und spüren, was Frauen wollen und verhelfen ihr so spielend leicht zum Höhepunkt. Punktabzug: Ein Felix ist leider kein guter Küsser.


Erkennen Sie 'Ihren' Felix wieder?
Ja, auf jeden Fall.
Nein, überhaupt nicht.
So'n bisschen schon...

Video: Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!

  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 02/01/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Raus aus der Beziehungs-Routine: So verführst du deinen Partner
Der große Image-Test: Bist du dir deiner Wirkung bewusst?
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Straßenumfrage: Mit wem macht der Urlaub mehr Spaß?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de