Walk of Shame: Tipps für den Morgen danach
  
Schadensbegrenzung
In diesem Artikel

Schadensbegrenzung


Gut, Sie sind in einer fremden Wohnung. Im Bett eines fremden Mannes. Checken Sie als erstes, ob Sie bekleidet sind und wo sich eventuelle Klamotten befinden könnten.

Versuchen Sie sich auch an die letzte Nacht zu erinnern. Wie sind Sie in seiner Wohnung gelandet? Hatten Sie Sex und falls ja: Haben Sie ein Kondom benutzt? Klar, da will man in dem Moment nicht näher drüber nachdenken, aber für die Schadensbegrenzung sollten Sie möglichst genau wissen, was passiert ist.

Kondom vergessen? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und machen Sie einen Aids-Test. Verhüten Sie nicht mit der Pille, sollten Sie sich auch die Pille danach besorgen.


Video: Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!

  • Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!
  • Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
  • Blödsinn, den ALLE verliebten Frauen von sich geben. Wer erkennt sich wieder?

Veröffentlicht von
am 08/03/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tipps für den Morgen danach

Was gibt’s Neues? 24/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Was mögen Sie an sich?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de