Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Ladys, aufgepasst! Worauf Männer im Bett WIRKLICH stehen

Liebe & Psychologie

Ladys, aufgepasst! Worauf Männer im Bett WIRKLICH stehen

von Redaktion Veröffentlicht am 9. Juli 2016
261 mal geteilt

Sex ist toll. Ohne Frage. Aber leider gehen die weibliche und die männliche Meinung darüber, wie toller Sex idealerweise auszusehen hat, etwas auseinander.

Kein Wunder also, dass sich Frauen fragen, was Männer eigentlich wollen. Schließlich will man ja gemeinsam den größtmöglichen Spaß haben, deshalb sind wir Frauen für die Wünsche der Männer durchaus offen. Was also sind die geheimen Wünsche der Männer? Was macht sie an?

Macht man eine kleine Umfrage unter Frauen, dann kommen meist Klischee-Antworten wie: "Männer lieben beim Sex Blowjob, Dreier und a tergo." Soweit das gängige Schubladendenken über männliche Sexvorlieben. Aber ist das auch so? Ja und nein! Denn unsere Männer sind gar nicht so einfach gestrickt, wie wir Frauen manchmal glauben.

Hier sind sieben Dinge, die sich Männer im Bett wünschen:

1. Wenn Frauen Lust haben

Manchmal kann es so einfach sein, die Männer glücklich zu machen. Die Herren der Schöpfung macht es nämlich besonders an, wenn sie sehen, dass ihre Partnerin Lust hat. Dass das, was sie machen, der Herzensdame Spaß macht und sie erregt. Unerträglich hingegen finden Männer es, wenn sie lustlos im Bett liegt und alles nur über sich ergehen lässt. Ein männlicher Albtraum.

Deshalb: Zeig ihm, dass er alles richtig macht - dann ist die Männerwelt schon in Ordnung. Eigentlich ein Wunsch, den wir Frauen so auch unterschreiben würden. Wir wollen auch sehen, dass er vor Lust vergeht, wenn wir ihn anfassen. In dem Punkt sind wir uns also einig.

2. Wenn Frauen seinen Körper lieben

Auch dieser Punkt ist eigentlich gut nachzuvollziehen. Leider gerät er manchmal aus unserer Sichtweise, wenn es zur Sache geht. Wir Frauen denken oft: "Natürlich finde ich ihn heiß, würde ich sonst mit ihm schlafen?"

Aber ganz so einfach ist es leider doch nicht. Denn auf Nachfrage bestätigen extrem viele Männer, dass es für sie sehr wichtig und vor allem extrem erregend ist, wenn sie seinen Körper heiß findet. Und ihm das auch zeigt. Deshalb zeig deinem Loverboy, dass du seinen Körper mit Haut und Haar liebst und ihn nur zu gerne vernaschen willst.

3. War klar: Blowjob

Ja, schon klar! Natürlich lieben Männer es, von ihrer Partnerin oral verwöhnt zu werden. Der geliebte Blowjob. Nichts Neues halt. Aber - und das ist neu - wenn wir manchmal mit der Vorstellung hadern, uns vor ihn hinzuknien und ihn zu verwöhnen, weil das irgendwie leicht unterwürfig wirkt, so ist es eigentlich ganz anders.

Männer lieben den Blowjob nämlich weniger um sich dominant zu fühlen, sondern ganz im Gegenteil, um ihr, ihren Lippen und ihrem Mund, ganz ausgeliefert zu sein. Das ist es, was den Oralsex für Männer so erregend macht. Wir haben die Macht in diesem Fall. Gut zu wissen!

4. Schnelle Nummer

Ja, das ist nicht weiter verwunderlich. Männer stehen auch mal auf einen Quickie. Hier geht es nicht um Ausdauer, Beherrschung und stundenlange Standfestigkeit, sondern um quick und dirty. Soweit so bekannt. Aber die Initiative wünschen sich die Männer hier äußerst gerne von der Partnerin.

Eine Frau, die sich an ihn drängt, wenn er gerade zur Tür reinkommt, ihn leidenschaftlich küsst, an den werten Hintern fasst und hier und jetzt Sex will - das kann Männer ziemlich begeistern. Also ran, liebe Ladys!

5. Küssen, küssen, küssen

Küssen ist doch eigentlich das Schönste der Welt. Kein Wunder, dass auch die Männer das hingebungsvolle Küssen für sich entdeckt haben. Männer sind also gar nicht so knutschfaul und sie küssen uns Frauen auch nicht nur dann, wenn sie uns ins Bett kriegen wollen.

Männer knutschen auch sehr gerne. Mit allem drum und dran. Mit Körperkontakt, Anfassen, verwuschelten Haaren, derangierten Klamotten und nassen Mündern. Wie gut, dass wir Frauen das auch so sehr lieben. Und danach kann man ja immer noch im Bett landen ...

6. War klar 2: Dreier

Die ultimative männliche Sexphantasie: der flotte Dreier. Und zwar never ever mit einem Mann als Drittbesetzung, sondern natürlich er als der Mann mit zwei Frauen. Schon klar, liebe Männer. Für etwas anderes wärt ihr wohl auch zu eifersüchtig, es sei denn, ihr steht auch auf Männer. Dann sieht es natürlich anders aus.

Die Lust daran, zwei Frauen beim Liebesspiel zuzusehen und gemeinsam mit ihnen Spaß zu haben, wird dank unzähliger Filme auch immer wieder angeheizt. Kein Wunder also, dass es die Männer einfach nicht zur Ruhe kommen lässt, die Idee mit dem Dreier ...

7. Abwechslung

Same procedure ... nein Danke! Das Sexleben lebt auch von der Abwechslung - und das würden auch die Männer so unterschreiben. Im Auto, am Strand, in der Natur, in einer Bartoilette oder in der Küche samt Waschmaschine - das sind laut Umfragen die beliebtesten und meistgenutzten Orte außerhalb des Betts, an denen es zur Sache geht.

Und das finden Männer auch ziemlich gut so. Sex sollte für sie nicht immer absehbar sein, nicht geplant und routiniert. Mal hier, mal da und vor allem eins: spontan. Das lässt das Männerherz höherschlagen.

Kennt ihr die schon? Die 100 besten Sexstellungen

von Redaktion 261 mal geteilt
Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Das könnte dir auch gefallen