Home / Liebe & Psychologie / Videos

Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 9: Checkliste für das erste Date

Willkommen zu Teil 9 unseres Flirt-Coachings mit Tatjana Strobel! Sie wird euch im Coaching zeigen, wie man selbstbewusst, locker und entspannt durchs Leben geht. Denn das hilft sowohl im Alltag als auch beim Flirten oder Daten. Heute geht es um die perfekte Checkliste für das erste Date.

Seht euch das Video an und bearbeitet danach folgende Aufgabe:

Aufgabe: Macht euch für das nächste Date eine Checkliste. Hier die einzelnen Punkte, die ihr durchgehen solltet:

1. Welcher Ort?
  • Café
  • Restaurant
  • Bar
  • Spaziergang
2. Welche Optik?
  • Wählt weibliche Farben und Stoffe, die euren Körper umschmeicheln: zarte Farben wie Nude, Rosé, Mint oder Rot als Signalfarbe, Stoffe wie Seide, Chiffon, Viskose. 
  • Verpackt euch schön! Dem Gegenüber soll noch Raum für Fantasie gegeben werden! Betont nur einen eurer vielen körperlichen Vorzüge wie Beine, Taille oder Po.
  • Wählt Kleidung, in der ihr euch wohlfühlt und die eurem normalen "Standard" entspricht. Keine Verkleidungen!
  • Passt eure Kleidung den Gegebenheiten des Dates an. Beispielsweise bequeme Schuhe für eine Wanderung oder ein Picknick.
  • Wählt schöne Unterwäsche aus, auch wenn diese dein Gegenüber nicht zu sehen bekommt, so gibt euch dies ein tolles, sexy Gefühl. 
  • Vor dem Date kurz frisch machen, zart parfümieren, Haare schön machen etc.
  • Ein dezentes, natürliches Make-up, das eure Vorzüge im Gesicht unterstreicht. Kuss-, ess- und trinkfesten Lippenstift - weniger ist mehr.
  • Wichtig: Man sollte sich in seiner Haut wohlfühlen, damit man sich voll und ganz auf den anderen konzentrieren kann.

3. Wer ist mein Gegenüber?
Was wisst ihr bereits über euren Dating-Partner? Erstellt eine Liste mit zehn offenen Fragen, die euch noch interessieren! 
 
4. Was kommt in die Handtasche? 
Packt folgende Dinge in eure Handtasche, damit einem spannenden und tollen Abend nichts mehr im Wege steht:

  • Geld, Kreditkarten
  • Uhr (Pünktlichkeit ist das A und O)
  • Handy mit abgespeicherter Nummer des Date-Partners sowie genügend Akku
  • Schminkutensilien, um sich frisch zu machen
  • Kaugummis
  • evtl. Kondome
  • evtl. ein kleines, personifiziertes Mitbringsel für ihn

_______________________________________________________________

Unsere Expertin Tatjana Strobel:
Wer weiter an seiner Selbstdarstellung arbeiten möchte, findet im aktuellen Bestseller von Tatjana Strobel "Die hohe Kunst der Selbstdarstellung. Was wir uns von Arschlöchern abschauen können" eine wunderbare Anleitung dazu. Mehr zu Tatjana Strobel unter www.tatjanastrobel.de