Video-Interview: Seitensprung - Das Ende der Beziehung?

Kavaliersdelikt Seitensprung? Laut Statistik geht jeder zweite (und jede zweite!) Deutsche im Laufe des Lebens fremd. Auch wenn die Wenigsten einen Fehltritt zugeben und noch Wenigere dem eigenen Partner einen Seitensprung zutrauen würden, so sind Fremdgeher also in bester Gesellschaft.

Dabei sind die Gründe für den Seitensprung ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten, als betrogener Partner mit dem Vertrauenbruch umzugehen. Ob eine Beziehung auch nach dem Seitensprung Bestand hat, hängt von vielen Faktoren ab. Fest steht: Ein Seitensprung muss nicht in jedem Fall das Ende der Partnerschaft bedeuten.

Dr. Frauke Höllering, Ärztin mit dem Schwerpunkt Sexualmedizin, erklärt im Interview, wie Betrogene mit der Situation umgehen können.



Veröffentlicht am 12/02/2012


Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Das Geheimnis ums Dekolleté: Warum stehen Männer eigentlich so auf Brüste?
Endlich! 5 Antworten auf die Frage: Wie bekomme ich einen Orgasmus?
Achtung! 12 kleine Angewohnheiten, die deine Beziehung zerstören können
Pssst! Diese 7 Dinge finden Männer an Frauen WIRKLICH unwiderstehlich
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Wann ist eine Paartherapie sinnvoll?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de