Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
  
Er darf Mann sein
In diesem Artikel

Er darf Mann sein


Egal wie der Mann Ihrer Träume geartet ist, eins verbindet die meisten Männer: Der Wunsch, Ihnen zu zeigen, dass er ein Mann ist. Das äußert sich in verschiedenen Formen: Er ist Ihr Ritter, Ihr Retter, Ihr Beschützer, Ihr Gentleman. Deshalb: Wenn Sie ihn glücklich machen wollen, dann lassen Sie ihm seine Rolle. Wir Frauen sind emanzipiert genug, um auch mal ein wenig von diesem alten Rollenspiel zuzulassen und es vielleicht auch ein bisschen zu genießen.

Wohlgemerkt, wir reden hier nicht davon, dass er den Macho raushängen lassen soll und Sie zum hilflosen Weibchen werden. Aber ab und an darf er Ihnen auch zeigen, dass er Ihnen helfen kann. Sei es, indem Sie ihn bitten, das komplizierte Ikea-Regal mit Ihnen aufzubauen oder für Sie die Winterreifen aus der Werkstatt zu holen. Das zeigt ihm, dass er gebraucht wird. Und das ist bei uns emanzipierten und selbständigen Frauen auch nicht immer einfach zu erkennen, oder?


Video: Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!
  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!
  • Du weißt nicht, ob dein Schwarm solo ist? SO solltest du lieber NICHT nachfragen!

Veröffentlicht von
am 16/06/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 24/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Aphrodisiaka - Mythos oder wirksam?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de