Psychotest
Was treibt Ihre Beziehung an?

Lust & Leidenschaft

 

 - Lust & Leidenschaft
Was Ihnen wichtig ist
Sex ist für Sie beide ein absolut unverzichtbarer Bestandteil Ihrer Beziehung. Im Bett hat alles begonnen und das schweißt Sie
auch heute noch zusammen.

Sie können sich beide nicht vor-stellen, eine Beziehung ohne Lust und Verlangen zu führen (und zwar nicht nur im Bezug auf Sex!).
Sie möchten das Leben in jeder
Hinsicht voll auskosten und sich
nicht gegenseitig für den Partner einschränken müssen.

Sie teilen Ihre Leidenschaft, Ihre Phantasien und Ihre Lüste ohne Tabus.
Die erotischen Zärtlichkeiten im Schlafzimmer (oder häufig auch an anderen Orten) sind ein wesentliches Mittel zur Beziehungspflege und sorgen dafür, dass die Nähe zwischen Ihnen beiden erhalten bleibt.

Die Stärken Ihrer Partnerschaft
Sie wissen natürlich, dass eine Liebe nicht zur Freundschaft verkommen darf wenn sie von Dauer sein soll. Sie wenden viel Energie auf, um Ihre Beziehung in Schwung zu halten und sorgen für die nötige Würze, um zu verhindern, dass die sexuelle Anziehung zwischen Ihnen und Ihrem Partner nachlässt.

Was problematisch werden könnte...
Falls einer der beiden Partner kurzzeitig an Lustlosigkeit leidet, ist Schluss mit lustig!
Sie neigen dann sofort dazu, Ihre Beziehung völlig in Frage zu stellen. Wäre Ihre Partnerschaft zum Beispiel stark genug, um einen Familienzuwachs zu verkraften? Denn bei einem Baby werden die sexuellen Gewohnheiten eines Paares häufig etwas durcheinander gebracht - zumindest vorübergehend...

Das Geheimnis für eine lang anhaltende Beziehung
Sex ist toll. Doch die schönste Sache der Welt hat leider auch einen Haken: Die sexuelle Aktivität (LIbido und Intensität) wird von vielen äußeren Faktoren beeinflusst, die nicht unbedingt kontrollierbar sind (Stress, Müdigkeit, die Stimmung Ihres oder seines Chefs...). Insofern ist die sexuelle Harmonie immer gewissen Schwankungen unterworfen.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie lernen, andere schöne Augenblicke miteinander zu teilen, die über Ihre gemeinsamen Schäferstündchen hinausgehen: ab und zu ein tolles Abendessen in einem romantischen Restaurant, ein sympathischer Film aus der Videothek, ein verliebter Spaziergang durch den Wald...

Kurzum: Führen Sie andere gemeinsame Rituale ein, die einen langfristigeren Charakter haben und für die Beziehungspflege mindestens genauso wichtig sind!




  
  


Fragen:

Profile: Beziehungsgrundlage: Sex

Video: Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 05/03/2010
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Runde Sache: Die Top 10 Kamasutra Stellungen für Schwangere
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de