Home / Liebe & Psychologie / Beziehung / Fiese Hinhaltetechnik: Breadcrumbing heißt die neue Masche beim Dating - wetten, du kennst sie auch?

Liebe & Psychologie

Fiese Hinhaltetechnik: Breadcrumbing heißt die neue Masche beim Dating - wetten, du kennst sie auch?

Fiona Rohde
von Fiona Rohde Veröffentlicht am 5. März 2017
268 mal geteilt

Über die neue Hinhaltetaktik von Beziehungsgestörten und anderen Herzensbrechern.

Breadcrumbing ist das neuste Phänomen im Dating-Dschungel. Oder genauer gesagt: Die neue fiese Masche. Denn die "Brotkrümel", wie Breadcrumb übersetzt heißt, werden uns von unserem Datingpartner hingeworfen. Gerade so viel, um uns am langen Arm verhungern zu lassen. Früher nannte man das "warmhalten".

Das Ganze läuft folgendermaßen ab: Man trifft sich, hat Dates, denkt, es könnte was daraus werden und dann verschwindet der andere auf Nimmerwiedersehen. Und irgendwann, nach einer Pause, meldet er sich plötzlich wieder.

Also "melden" ist vielleicht zu viel gesagt. Er 'liked' deine Bilder auf Facebook, hinterlässt einen Kommentar unter einem deiner Partyfotos oder schreibt dir eine kurze SMS: "Bin gerade an unserer Lieblingsbar vorbeigekommen. Musste an dich denken". Dieser Pseudokontakt bzw. die ausgeworfenen Brotkrumen, sind für ihn ganz leicht zu bewerkstelligen. Die sozialen Netzwerke sind perfekt dafür, um dich wieder anzulocken. Und es kostet ihn nicht mal viel Aufwand.

Kommt er zurück zu mir?

Klar, dass man sich wieder neue Hoffnungen macht. Dabei ist man lediglich ein Opfer seiner eigenen Sehnsüchte, denn das, was er tut, ist kein wirklicher Annäherungsversuch.

Ein "Like" unter einem Bild ist kein Kontakt. Es ist und bleibt ein Brotkrumen, der zu nichts mehr taugen sollte, als zu einem müden Lächeln. Der Typ will lediglich Bestätigung, dass du noch da bist und immer noch auf ihn hoffst. Vielleicht geht es ihm auch nur um ein bisschen Nähe, einen One-Night-Stand - ganz sicherlich geht es ihm aber nicht um eine wirkliche Kontaktaufnahme.

Dumm nur, dass das bei uns jedes Mal den Mechanismus 'Hoffnung' in Gang setzt. Und wir dem Schein nur zu gerne glauben wollen.

Benching, Ghosting, Breadcrumbing

Das Ganze läuft anders als beim Phänomen "Benching". Hier wird man bereits nach den ersten Treffen auf die lange Bank geschoben. Der andere ist sich nicht sicher, ob es mit dir klappen könnte, datet noch andere und will sich letztlich alle Optionen offen halten.

​Und es ist auch anders als "Gosthing", wo der Partner von jetzt auf gleich wie unsichtbar verschwindet und sich nie mehr meldet. Kontaktabbruch total. Beim Breadcrumbing hingegen wird gechattet und geflirtet. Alles klingt nett und charmant. Zu einem weiteren Treffen kommt es dennoch oft nicht mehr. Das ist nämlich gar nicht im Interesse des Brotkrumenstreuers.

Fieser Breadcrumber oder einfach Kontaktmuffel? So erkennst du den Unterschied

Der klassische Breadcrumber schreibt dir auf allen sozialen Netzwerken, trifft sich aber nicht noch einmal mit dir oder telefoniert mit dir. Solltest du ihn auf ein Treffen festnageln wollen, sagt er auch gerne mal spontan ab. Er ist deshalb auch immer unverbindlich, nett und flatterhaft. Aber nie wirklich greifbar.

Die Gründe können vielfältig sein: Sei es, dass sein Ego klein ist und er Bestätigung sucht. Dass er gerade solo ist und ein bisschen Thrill braucht oder dass er in einer Beziehung steckt und Flirt und Schmetterlinge vermisst. Manch ein Breadcrumber macht das Spielchen mit mehreren Menschen gleichzeitig und will sich einfach nicht festlegen.

Deswegen ist Breadcrumbing so schlecht für uns

Das Problem an der ganzen Sache ist, dass wir uns nicht nur weh tun lassen und uns mies fühlen, weil wir den Mann unserer Träume nicht wirklich für uns gewinnen konnten. Wir können auch nicht reinen Tisch machen und endlich frei für eine neue Liebe sein. Und letztlich verliert man auch sein Vertrauen in die Liebe. Der nächste Mann zumindest, wird es bedeutend schwerer haben, unser Vertrauen zu gewinnen.

Deshalb gib dich nicht mit den Krümeln zufrieden. Du willst das volle, ganze große Paket Liebe!

von Fiona Rohde 268 mal geteilt
Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Das könnte dir auch gefallen