- Endlich geschieden - Die Scheidungsparty, ein positiver Start in einen neuen Lebensabschnitt
Johanna, 36, erzählt voller Begeisterung: "Ich habe meine ganze Clique eingeladen. Ich hatte wirklich allen Grund zum Feiern! Sekt, Spaß ohne Ende und dann Party bis in die frühen Morgenstunden. Ich habe selten so viel gelacht.“

Was sich anhört wie ein feucht-fröhlicher Geburtstag oder ein Freundinnenabend ist in Wirklichkeit... eine Scheidungsparty, die Johanna vor zwei Monaten organisiert hat. Und das ist bei weitem kein Einzelfall: Endlich geschieden - das muss gefeiert werden!

Es gibt sogar Firmen, die die komplette Organisation der Scheidungsparty übernehmen, vom Catering über den DJ bis zum Komiker.

Die Idee kommt aus den USA und setzt sich langsam auch in Europa durch. Das neuartige Phänomen zeigt, dass sich die Gesellschaft verändert und Scheidung
heute kein Tabu-Thema mehr ist. Der beste Beweis dafür ist die weltweit erste Scheidungsmesse, die im Oktober letzten Jahres in Wien stattgefand. Die Besucher konnten sich unverbindlich über Unterhalt, Sorgerecht, Vaterschaftstests... und Scheidungsparties informieren.

Dass eine Trennung natürlich ein schmerzliches Erlebnis bleibt, steht völlig außer Frage. Ist es daher nicht ein wenig zynisch, das auch noch zu feiern? Oder ist es doch eher eine gute Idee, den Trennungsschmerz positiv zu bewältigen und den neuen Lebensabschnitt mit einer Party zu beginnen? Die Debatte ist eröffnet...

Was halten Sie von einer Scheidungsparty? Diskutieren Sie darüber in unserem Forum!




von MM/LC

 
  

Video: Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!

  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 09/11/2008
Die Lesernote:3.8/5 
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Der große Image-Test: Bist du dir deiner Wirkung bewusst?
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Gibt es einen Kleiderknigge im Bett?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de