Die unerwünschten Nachteile einer Scheidungsparty

   
Die unerwünschten Nachteile einer Scheidungsparty

Den Seelenschmerz nicht verdrängen
Eine Scheidung ist kein Kinderspiel. Eine Trennung bringt nach wie vor Schmerzen und Traurigkeit mit sich: "Als sich meine beste Freundin von ihrem Mann getrennt hat, war sie überhaupt nicht in der Stimmung für eine Party!", erzählt Karolina, 35. Die (seelischen) Wunden müssen erst verheilt sein und dieser Prozess darf nicht verkürzt werden, denn jeder braucht eine bestimmte Zeit, um eine Krise zu überwinden. Es bringt also nichts, die unverwundbare Kämpferin zu spielen, wenn Sie innerlich am Boden zerstört sind und sich am liebsten heulend mit einem Kissen auf dem Sofa zusammenkauern möchten!

"Wenn man sich ständig zwingt, alles positiv zu sehen, geht man das Risiko ein, seine eignen Gefühle zu verleugnen. Früher oder später kommen die Emotionen einfach wieder hoch“, warnt Patricia Delahaie. "Selbst wenn die Party noch so toll ist: Eine gelungene Feier ist keine Garantie dafür, dass Kummer und Schmerz danach für immer vergessen sind."        

Eine heikle Situation für Freunde & Familie
Auch wenn man es nicht wahrhaben will: Nach einer Trennung fühlen sich die Freunde oft dazu verpflichtet, für einen Partner Partei zu ergreifen. Sie können sich also sicherlich vorstellen, dass Sie Ihre Freunde und Bekannte mit der Einladung zu einer Trennungsfete in eine heikle Situation bringen. "Letzten Sommer hat eine meiner Freundinnen eine Scheidungsparty organisiert. Ich gebe schon zu, dass mich das am Anfang etwas gestört hat, besonders weil die Trennung sehr konfliktreich war und sie ihren Mann für einen anderen Typ verlassen hat“, gibt Nadja zu.

Manche Personen in Ihrem Umkreis könnten die Einladung als Provokation empfinden oder als Versuch, Ihrem Ex eins auszuwischen! Achten Sie also darauf, dass aus der Scheidungsparty keine Siegesfeier wird... denn sonst sieht es nach einem geplanten Racheakt aus, bei dem sich keiner wohl fühlt. Und wenn die Stimmung im Eimer ist, wird daraus bestimmt kein guter Start in ein neues Leben.

Wie ist Ihre Meinung zum Thema Scheidungsparty? Diskutieren Sie darüber in unserem Forum!




  
 


Video: Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!

  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 09/11/2008
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 23/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Raus aus der Beziehungs-Routine: So verführst du deinen Partner
Der große Image-Test: Bist du dir deiner Wirkung bewusst?
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Wer ist die größte Promi-Nervensäge?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de