Test: Flirtsignale deuten

  

Hat er Interesse? Lernen Sie, Flirtsignale zu deuten! - Test: Flirtsignale deuten
Hat er Interesse? Lernen Sie, Flirtsignale zu deuten!
Stumme Signale sagen beim Flirten oft mehr über das Interesse des Gegenübers aus als alles Gerede der Welt. Ob als Beginn einer großen Liebe oder nur als Mittel, den Alltag etwas zu versüßen: Wer Flirtsignale richtig deuten kann und auch die Körpersprache beim Flirten richtig interpretiert, der wird aus einer der schönsten Nebensachen der Welt eine absolute Erfolgsnummer machen.

Der Ursprung des Wortes „flirten“ wird übrigens - wie könnte es anders sein - in Frankreich vermutet. Eine Gärtnerstochter namens "Fleurette" hat es anscheinend besonders gut verstanden, Heinrich von Navarra, den späteren König Henri IV., um den Finger zu wickeln. Aus dem französischen Ausdruck „conter fleurette“ soll sich der englische Ausdruck „flirten“ entwickelt haben.

Doch wie funktioniert ein Flirt wirklich? Kennen Sie sich aus? Haben Sie die Fähigkeit, neben dem Gesagten auch Mimik und andere Flirtsignale richtig zu deuten? Sind Sie ein Naturtalent, das andere Menschen um den Finger wickeln kann, oder gibt es noch Entwicklungspotential? Die nächsten zehn Fragen bringen es an den Tag!

>
Zum Test: Wie gut können Sie Flirtsignale deuten?




Buchtipp:

Tatjana Strobel: Ich weiß, wie du fühlst.
Die geheimen Botschaften des Körpers
Goldmann Verlag,
272 Seiten, 12,99 €




es

 
  

Video: Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!

  • Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!
  • Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 4: Richtig Flirten

Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Vater-Tochter-Test: Was ist das Besondere an eurer Beziehung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Betrügt er mich etwa? 7 Anzeichen, dass er fremdgeht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de