Rachegelüste und Egotrip: Die Gründe, warum wir fremdgehen
  
Alkohol und Drumherum: Der Klassiker One-Night-Stand
In diesem Artikel

Alkohol und Drumherum: Der Klassiker One-Night-Stand


Fremdgeh-Grund Nr. 2: Man hat viel getrunken und dann ist es auch schon passiert. Gerne in Kombination mit einem Filmriss. Dann muss man nämlich gar nichts beichten. Wie praktisch.

Frau Dr. Höllering erklärt:
Alkohol enthemmt und lässt darum gute Vorsätze (Treue) schnell schwinden. Da die Enthemmung auch bei den gegengeschlechtlichen Partnern mit zunehmendem Pegel ansteigt, ist es leicht, sich zusammen zu finden. Auch sinken die Ansprüche, je betrunkener man wird; was man oft genug nach dem Aufwachen bedauert.


Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!
  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!

Veröffentlicht von
am 30/11/2012
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Der große Image-Test: Bist du dir deiner Wirkung bewusst?
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 1: Was macht mich einzigartig?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de