Home / Liebe & Psychologie / Beziehung / Aufgepasst! DIE Anleitung für alle, die einen Langzeit-Single daten wollen!

Liebe & Psychologie

Aufgepasst! DIE Anleitung für alle, die einen Langzeit-Single daten wollen!

Fiona Rohde
von Fiona Rohde Veröffentlicht am 8. Februar 2017
152 mal geteilt

Wir sind nicht schräg, nur weil wir lange solo sind. Aber ihr müsst uns zu nehmen wissen.

Wer lange solo durchs Leben geht, entwickelt seine eigene Überlebensstrategie. Man hat gelernt, sich selbst zu helfen. Und geht das längere Zeit so, hat das eben den Nebeneffekt, dass wir etwas - sagen wir mal - spezieller sind, was bestimmte Dinge angeht.

​Und darauf sollte unser Date gefasst sein. Und manch ein Beziehungstyp, der nie mal länger alleine war, kommt damit nicht klar. Deshalb hier ein kleiner Katalog mit ein paar Dingen, die Nicht-Langzeit-Singles so nicht auf dem Schirm haben. Und eins vorweg: Wir sind nicht böse und kratzbürstig. Wir wirken nur manchmal so ...

My home is my ...

Wer lange alleine zuhause wohnt und Single ist, dem redet auch keiner rein, wenn man sich ein Einhorn im Schlafzimmer an die Wand hängt und man im Kühlschrank Marshmallows hortet, als wolle man damit den Ruhrpott bis 2025 versorgen.

Klar, man hat auch als Langzeit-Single Übernachtungsbesuch, wenn man es mal so ausdrücken möchte. Aber der hat verdammt noch mal nichts zu melden, wenn es um unsere eigenen vier Wände geht. Deshalb, lieber Neuankömmling in unserem Leben, sei gewarnt!

​Bitten wir euch zu einem Date in unsere Wohnung - was meist eher lange dauert, weil wir nicht jeden in unser Allerheiligstes lassen - dann seid sparsam mit euren Kommentaren. Blickt und staunt, aber haltet den Mund. Wir wissen selbst, dass wir Marotten haben und dass unser Heim kitschig bis trashig aussieht. Aber wer Single ist, kann sich halt kreativ austoben und entwickeln. Voilá, das Ergebnis!

Eile mit Weile

Wenn ihr glaubt, wir löschen umgehend unseren Tinder-Account, nur weil wir mehr als zwei Dates mit euch hatten, dann lasst euch sagen: Das wird so schnell nicht passieren. Wir haben zu viele Frösche geküsst, als dass wir unserem Glück mit euch so ohne Weiteres trauen würden.

​Da ist unser Tinder-Account der Rettungsanker in der Not, den wir gerne in der Hinterhand behalten. Wer weiß, was ihr wieder anstellt und schon ist man wieder alleine und fängt bei Tinder mit dem Anmeldeformular an. Das ist nicht böse gemeint. Reiner Pragmatismus und Erfahrungswerte.

Wir sind vernetzt

Wenn ständig jedes Pärchen sonntags auf der Couch hockt und wir reihenweise Absagen sammeln, dann lernen wir auf der Suche nach Sparringspartnern für den lonely Sonntagabend irgendwann dazu. Will heißen: Wir haben viele Freunde, sind vernetzt, haben einen vollen Terminkalender. Und diese Freunde sind unser Lebenspartner, unsere Familie, unser Hafen.

Wenn ihr also ein Date haben wollt, dann nehmt es nicht persönlich, wenn ihr von unseren Freunden mehr beäugt werdet, als eine Amöbe unter dem Mikroskop. Unsere Freunde mussten sich schon das ein oder andere Mal das Ohr abquatschen lassen wegen unserem Männerfrust. Da wird jeder neue Kandidat in unserem Leben doppelt kritisch in die Mangel genommen.

Achtung, Romantik!

Und Vorsicht mit kitschigen Romantikattacken. Das empfinden wir mitunter als Angriff auf unseren guten Single-Geschmack. So lange haben wir über Kussszenen, Kitsch und knutschende Schmusepärchen gelästert. Da können wir nicht von jetzt auf gleich die Spur wechseln. Gebt uns Zeit - oder lasst Rosenblätter und Kerzenlicht am besten direkt weg!

Wir sind nicht immer tolerant

Wir sind ja nicht ohne Grund schon lange Single. Es gibt einfach ein paar Dinge, die wir bei einem Partner nicht mehr haben wollen. Und bevor wir jetzt tausend Kompromisse eingehen und Abstriche bei dem Partner machen, mit dem wir zusammen sein wollen, sind wir lieber Single. Sonst wären wir ja auch nicht die Fraktion "Langzeit-Single", sondern die Fraktion "Kann-nicht-allein-sein". Deshalb ist die Fluchtgefahr bei uns einfach größer, wenn ihr euch komplett daneben benehmt. Also: Benehmt euch!

von Fiona Rohde 152 mal geteilt
Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Das könnte dir auch gefallen