Tausend Mal berührt...
Bei ihnen war es Liebe auf den zweiten Blick
  
Liebe auf den zweiten Blick - Die psychologische Erklärung
In diesem Artikel

Liebe auf den zweiten Blick - Die psychologische Erklärung


Interview mit dem Psychotherapeuten Philippe Geffroy.

Wie erklären Sie sich, dass ein eigentlich harmloser Satz oder ein Ereignis einen  Auslöser-Effekt haben können?
Oft handelt es sich dabei um einen Transfert: Man projiziert unbewusst eine vergangene Beziehung (oft die zu unserem Vater oder unserer Mutter) auf jemanden. Physische Eigenschaften oder Verhaltensweisen, der Klang einer Stimme, eine Reflexion oder sogar ein Geruch können starke Sensationen in uns wach rufen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder, die vergangene Beziehung war nährend und man sucht dasselbe bei einer anderen Person wieder, um sie zu wiederholen. Oder aber man sucht im anderen etwas, das einem in der Kindheit gefehlt hat, um das zu reparieren.

Kann die Liebe an einem so winzigen Detail hängen?
Diese Erfahrungsberichte beschreiben den Moment, in dem das Paar ins Stadium der Leidenschaft übergegangen ist - nicht in das der Liebe. Diese Phase ist für die Bildung einer Beziehung notwendig, aber nicht ausreichend! In der Leidenschaft erfüllt "der andere" eine Rolle, um eine ehemalige Beziehung zu wiederholen oder zu reparieren, und es ist vielmehr diese Funktion, die uns blendet als die wahre Person des anderen. Nach dieser Phase kommt irgendwann die Differenzierung, d.h. die reelle Entdeckung des anderen, um dauerhafter Liebe Platz zu schaffen.


Video: Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen
  • Die Top 10 Kamasutra Stellungen unterm Weihnachtsbaum

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 22/09/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Liebe auf den zweiten Blick


Was gibt’s Neues? 26/05/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Studie bestätigt: Menschen mit DIESEM Bildungsgrad gehen am häufigsten fremd!
Psychologen sagen: Wir treffen 3 große Lieben in unserem Leben
Dreamteam: 10 Dinge, die alle kennen, die mit ihrer BFF zusammenwohnen!
Fingerspitzengefühl: So übst du Kritik, ohne dein Gegenüber zu verletzen!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Stichwort Orgasmus: DAS sollte wirklich jede Frau wissen!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Liebeskummer - was tun?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de