Die schönsten Gründe, Männer zu lieben

Grund 6: Weil Männer uns ungeschminkt noch lieber mögen

 

 - Grund 6: Weil Männer uns ungeschminkt noch lieber mögen
"Natürlich freuen sich Männer, wenn wir toll aussehen.
Wenn wir Frauen uns - selbstverständlich nur für sie - hübsch gemacht haben und sie uns voller Stolz vorzeigen können.
Aber das mit der Styling-Freude hat auch seine Grenzen. Zum Beispiel da, wo Make-up-Spuren am Kopfkissen zurückbleiben und wir morgens als fremdes Wesen
neben ihm aufwachen. Oder da, wo das Gesicht nicht mehr angefasst werden darf, weil sonst etwas verwischen könnte. Oder da, wo er die Haare gar nicht mehr anfassen möchte, weil sie vom vielen Spray und Gel so hart sind, dass es angenehmer wäre, einen Strohballen zu liebkosen.
Lippenstift auf Männer-Mündern und Puder am Hemdkragen haben bekanntlich schon den einen oder anderen Ehekrach provoziert. Makelloses Make-up kostet nicht nur unendlich viel Zeit, sondern auch viel Geld. Wenn wir das alles ab und an mal in eine Massage investieren würden, sähen wir nicht nur viel besser aus, sondern wären dann auch noch viel entspannter.
Letztendlich mögen Männer uns hübsch, aber noch lieber mögen sie uns unkompliziert und sogar in der Version, vor der sich viele Frauen so sehr fürchten: ganz natürlich. Wenn wir gleichzeitig gut drauf sind, kann ein Mann uns eigentlich
keinen Wunsch ausschlagen. Zumindest kaum einen.
Ich bin jedenfalls total froh darüber, dass ich mich nicht morgens ins Bad schleichen und anmalen muss, bevor er aufwacht, wie es wohl einige Frauen früherer Generationen erlebt haben. Heutzutage wissen Männer, wie Frauen in Wirklichkeit aussehen. Und sie können nicht nur gut mit der Realität leben, sie bevorzugen sie sogar. Weil sie dann wissen, dass sie keine böse Überraschung erwartet, wenn
die Lady mal kein Bad mit all ihren Utensilien in der Nähe hat.
Und es auch ausgeschlossen ist, dass der Stammhalter plötzlich wie Graf Dracula aussieht, obwohl er immer dachte, seine Angebetete wäre eine schöne Prinzessin.
Gibt es allerdings passende Anlässe, wissen Männer es natürlich zu schätzen, wenn wir uns ein aufwändiges Make-up ins Gesicht zaubern und ihm mit matt gedeckter
Haut, lang geschwungenen Wimpern und sinnlich betonten Lippen gegenübertreten können. Plötzlich verkraften sie es dann auch, wenn sie ein bisschen Lippenstift abkriegen."

Aus: Victoria B. Robinson "111 Gründe, Männer zu lieben. Ein Lobgesang auf das starke Geschlecht", Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2009, 9,90 Euro.




  
  

Video: Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 02/07/2009
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Darum lieben wir die Männer!

Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Welche Verhütung ist die sicherste?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de