Die schönsten Gründe, Männer zu lieben

Grund 8: Weil Männern es egal ist, was wir anhaben

 

 - Grund 8: Weil Männern es egal ist, was wir anhaben
"Kann man den Zeitschriften Glauben schenken, die man uns verkauft, muss es ja entweder Prada und Gucci oder zumindest Replay sein, wenn wir uns, der Teenie-Zeit entwachsen, nicht permanent in von Kinderhänden gefertigte Massenware packen wollen.
Männer freuen sich natürlich darüber, wenn wir uns für sie hübsch machen. Aber im Endeffekt wollen sie uns auspacken und da ist es dann unerheblich, welches Label auf dem Top steht, das in hohem Bogen durch das Schlafzimmer fliegt.
Wenn es darum geht, unsere Kolleginnen zu beeindrucken, macht das mit den Labels ja schon noch Sinn, aber wenn die Herren der Schöpfung die entscheidenden Faktoren sind, können wir uns echt locker machen. Die teuersten Teile sollten sie uns sowieso als Geschenke überreichen.
Aber wenn wir mal ehrlich sind, ist den meisten Männern nicht nur das Label egal, sondern auch, was wir überhaupt anhaben. Im Allgemeinen kriegen sie es ja sowieso noch nicht mal mit. Deswegen sind Fragen in der Art von "Wie
findest du mein neues Kleid?" oder "Was soll ich denn anziehen?" komplett sinnlos. Und für ihn eine echte Überforderung.
Er möchte lieber von uns wissen, was er anziehen soll, als sich auch noch über unser Outfit Gedanken machen zu müssen. Hinzu kommt die Angst davor, etwas Falsches zu sagen und uns die Laune und damit ihm das Schäferstündchen zu versauen.
Wir sollten uns also bei der Auswahl lieber weiterhin auf die verlassen, die sich damit auskennen. Damit meine ich nicht die Verkäuferinnen, nicht die Exfreunde und erst recht nicht die Eltern, sondern die, auf deren Urteil wir auch in puncto Männerauswahl zählen können: unsere besten Freundinnen. Für die Gelegenheiten, wenn wir mit ihnen ausgehen jedenfalls.
Wenn wir mit dem Mann unterwegs sind, können wir es ruhig mal so machen wie sie: einfach blind in den Schrank greifen und das nehmen, was obenauf
liegt und den Geruchstest übersteht. Ihn wird es nicht weniger beeindrucken, als wenn wir Stunden damit verbracht haben, Accessoires in Farben auszuwählen, die
sich an den Applikationen der Kleidung wiederfinden, und von den Socken bis zum Haargummi alles aufeinander abzustimmen."

Aus: Victoria B. Robinson "111 Gründe, Männer zu lieben. Ein Lobgesang auf das starke Geschlecht", Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2009, 9,90 Euro.




  
  

Video: Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 02/07/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Darum lieben wir die Männer!

Was gibt’s Neues? 19/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Der kleine Sex-Knigge: Alles ist erlaubt - aber nicht unbedingt erwünscht
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Frisch verliebt vs. Langzeitbeziehung: SO verändern sich Paare!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de