Die schönsten Gründe, Männer zu lieben

Grund 9: Weil Männer unsere Launen unerträglich finden, aber trotzdem bei uns bleiben

 

 - Grund 9: Weil Männer unsere Launen unerträglich finden, aber trotzdem bei uns bleiben
"Wir Frauen sind nicht immer einfach zu ertragen. Manchmal sagen wir nicht, was wir wollen, und erwarten, dass er es alleine herausfindet. Und werden erst traurig, dann beleidigt und schließlich sauer, wenn er es nicht tut. Hält er uns für zickig, flippen wir erst so richtig aus.
Männer verstehen oft nicht, worüber wir uns den Kopf zerbrechen und was uns manchmal richtig dünnhäutig werden lässt. Sie kapieren nicht, was so schlimm daran ist, dass er seinen Geburtstag nicht nur mit uns verbringen will oder in seiner Schatztruhe noch Fotos seiner Exfreundin aufbewahrt. Wir leiden manchmal still und doch ziemlich deutlich.
Männer sind in solchen Situationen vollkommen überfordert und hilflos. Sie haben keine Ahnung, wie sie damit umgehen sollen. Sie wissen nicht, ob sie an der Missstimmung schuld sind, oder gar von ihr für etwas ganz Schlimmes
verantwortlich gemacht werden. Eine schwierige Lage, die nur sehr schwer auszuhalten ist.
Aber aus einer Mischung von Apathie, Faulheit und Gottvertrauen warten die Männer oft einfach ab, bis sich die Wogen wieder glätten. Ich dachte früher, Männer hätten
so ein dickes Fell, dass ihnen eigentlich alles ziemlich egal wäre. Wie mir aber nun aus vertrauenswürdiger Quelle zugetragen wurde, leiden Männer sehr wohl unter der
schlechten Beziehungsstimmung und müssen eine Menge Energie aufwenden, um sich davon nicht zu sehr aus der Ruhe bringen zu lassen.
Egal ist es ihnen jedenfalls nicht, wenn der Haussegen schief hängt. Sie machen sich sogar große Sorgen. Allerdings haben sie auch Angst vor einer Eskalation,
falls sie etwas ansprechen, und darum lassen sie es lieber gleich bleiben. Und irgendwie gibt ihnen das Leben ja auch recht. Schließlich regelt sich vieles von ganz alleine."

Aus: Victoria B. Robinson "111 Gründe, Männer zu lieben. Ein Lobgesang auf das starke Geschlecht", Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2009, 9,90 Euro.




  
  

Video: Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 02/07/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Darum lieben wir die Männer!

Was gibt’s Neues? 25/05/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Studie bestätigt: Menschen mit DIESEM Bildungsgrad gehen am häufigsten fremd!
Psychologen sagen: Wir treffen 3 große Lieben in unserem Leben
Dreamteam: 10 Dinge, die alle kennen, die mit ihrer BFF zusammenwohnen!
Fingerspitzengefühl: So übst du Kritik, ohne dein Gegenüber zu verletzen!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Stichwort Orgasmus: DAS sollte wirklich jede Frau wissen!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Was mögen Sie an sich?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de