Männer sind wie Hunde: So domestizieren Sie Ihren Mann
  
Fein gemacht! Lob statt Tadel

Fein gemacht! Lob statt Tadel


Regel Nr. 3: "Wichtiger Punkt für alle Frauchen: Lob ist wichtig. Auch beim Mann. Männer hecheln nach Anerkennung, Zuneigung und Futter. Wenn du das verinnerlicht hast und entsprechend handelst, tut dein Mann in Kürze und zu jeder Tages- und Nachtzeit alles für dich", so Elke Morri.

Deshalb sollte man den Mann nicht bestrafen, auch wenn er Verhaltensweisen an den Tag legt, die man als Frauchen gar nicht toll findet. Denn umgekehrt ist es weit wirkungsvoller. Anstatt zu meckern, weil er anderen Frauen hinterherguckt, sollte man ihn besser belohnen, wenn er es nicht tut.

Will man also, dass der Mann im Haushalt hilft und schmutziges Geschirr apportiert, hilft es wenig, ihn dafür zu schelten. "Viel wirkungsvoller ist es, wenn du den seltenen Moment erwischt, in dem er einen Teller in den Geschirrspüler räumt. So und nur so kannst du ihn dahingehend trainieren, dass er in der Folge nicht nur sein schmutziges Geschirr wegräumt, sondern auch deines", rät Autorin Elke Morri.


Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!

Veröffentlicht von
am 27/07/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Weil Mama die BESTE ist: Die schönsten Mutter-Sprüche
Ich statt wir: Wie du in einer Langzeitbeziehung du selbst bleibst
Endlich zufriedener sein: Die 5 besten Tipps gegen Perfektionismus
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Die Top 10 Kamasutra-Stellungen nach einer wilden Partynacht
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de