Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
Au Backe! Was hilft wirklich gegen Zahnschmerzen?
Bloß nicht! Die 7 Todsünden einer Diät
Test: Haben Sie einen Schuhtick?
Zu dir oder zu mir? Die große One-Night-Stand Frage
Schnell abnehmen mit einfachen Psychotricks
Der falsche Mann

Wie Sie von IHM loskommen

  

Jennifer Aniston © Sipa - Wie Sie von IHM loskommen
Jennifer Aniston © Sipa
Jennifer Aniston: Sie sieht blendend aus, ist als Hollywoodschauspielerin sehr erfolgreich und hat jede Menge Geld - und einen Mann, von dem sie einfach nicht loskommt.

Wie vor kurzem durch die Presse ging, will Jennifer nie wieder heiraten. Warum? Weil kein Mann mit ihrem Ex Brad Pitt mithalten kann.

Obwohl dieser sie ja nicht unbedingt bestens behandelt hatte. Noch während ihrer Ehe bandelte er bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" mit Kollegin Angelina Jolie an - und verließ Jennifer Aniston für sie. Inzwischen haben "Brangelina" unglaubliche sechs Kinder (drei leibliche und drei adoptierte). Eine Tatsache, die Jennifer besonders wehtun müsste - schließlich wünscht auch sie sich seit langem sehnlichst Nachwuchs.

Zwar ließ sie sich auch nach Brad Pitt mit Männern ein. Doch Schauspieler Vince Vaughn, Model Paul Sculfor und Sänger John Mayer, allesamt ansehnliche Männer, hatten bei der schönen Jennifer keine echte Chance. Denn im Vergleich mit Super-Mann Brad Pitt schnitten sie alle schlecht ab.

Rihanna © Sipa
Rihanna © Sipa
Auch andere Promi-Frauen kennen dieses Problem:
Fashion-Ikone Victoria Beckham würde ihrem David auch noch zehn weitere Seitensprünge verzeihen. Sie ist so hingerissen von ihm, dass er eigentlich machen kann, was er will.
Das aktuelleste Beispiel einer berühmten Frau, die nicht von ihrem Mann loskommt, ist Rihanna:
Ihr Freund, der Sänger Chris Brown, hatte sie grün und blau geschlagen und steht deswegen sogar vor Gericht. Doch offenbar hat sich Rihanna trotzdem wieder mit ihm eingelassen. Sogar von einer heimlichen Hochzeit und einem gemeinsam aufgenommenen Liebeslied ist die Rede.
Und auch Schauspielerin Katie Homes schafft es nicht, sich von Scientology-Freak Tom Cruise zu lösen. Trotz kurioser Verbote und gravierender Freiheitseinschränkungen.

Doch dieses Phänomen ist natürlich nicht nur in der Promi-Welt zu finden:
Sicher kennen Sie das: Eine Freundin war mit einem echten Idioten zusammen, der sie mies behandelt hat. Jetzt ist die Beziehung zu Ende und trotzdem heult sie ihm seit Monaten hinterher.
Vielleicht befinden Sie sich sogar selbst in einer solchen Situation und können sich von einem Mann, der Ihnen einfach nicht gut tut, nicht lösen?

Wir geben Ihnen
Tipps, wie Sie es schaffen, von Ihm loszukommen!



Hatten Sie schon einmal Probleme, sich von einem Mann zu lösen?
Ja, das kenne ich gut.
Nein, ich kann gut mit Beziehungen abschließen.

az

 
  

Video: Umfrage: Wie sieht euer Traumurlaub aus?

  • Umfrage: Wie sieht euer Traumurlaub aus?
  • Umfrage: Wie sieht eure Traumhochzeit aus?

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 08/04/2009
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis So kommen Sie von IHM los

Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Achtung! 12 kleine Angewohnheiten, die deine Beziehung zerstören können
Pssst! Diese 7 Dinge finden Männer an Frauen WIRKLICH unwiderstehlich
Mach den Test: Wie viel "Girlboss" steckt wirklich in dir?
Ziemlich fies: Hier kommen 13 gemeine Ideen für die Rache an deinem Ex
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de