Wenn der Partner mit dem Beruf verheiratet ist

 
Rettungstipps für die "Ehe zu dritt"
In diesem Artikel
Rettungstipps für die "Ehe zu dritt"

Wenn ER mit seinem Beruf verheiratet ist, ist das mehr als eine nervige Macke. Dank permanenter Überstunden sind gemeinsame Abende Mangelware, das Firmen-Handy ist selbst im Urlaub immer am Start und seinen Arbeitsfrust bringt er noch gratis mit nach Hause. Klar, wenn der eigene Partner Stress im Job hat, wird man genau das tun, was man umgekehrt auch erwarten würde: ihn unterstützen, auf seinen Stress Rücksicht nehmen und ihm den Rücken freihalten. Das ist in einer guten Beziehung selbstverständlich.

Doch wird der berufliche Stress zum Dauerproblem, kann das die Beziehung erheblich belasten. Schließlich muss hier immer einer zurückstecken, und das wird auch dem rücksichtsvollsten Partner irgendwann zuviel.

Was also tun? Diplom-Psychologin Dr. Wiebke Neberich, Expertin bei eDarling, verrät Ihnen sieben wertvolle Tipps, um nicht dauerhaft eine Beziehung zu dritt zu führen.

> Tipps: Was tun, wenn sein beruflicher Stress die Beziehung belastet?


Video: Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?

  • Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?
  • Straßenumfrage: Mit wem macht der Urlaub mehr Spaß?
  • Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 9: Checkliste für das erste Date

fr  
Veröffentlicht von
am 13/02/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 02/04/2015
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pimp your Sexlife: Mit diesen Tricks wird euer Sexleben richtig hot
Mach dich locker: Womit du dir beim Sex nur selbst im Weg stehst!
Das beste aus zwei Welten? Beziehungsstatus "Mingle" & was dahinter steckt
Warum der Frühling tausendmal besser ist als die dunkle Jahreszeit
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Die Pille danach: Das solltet ihr darüber wissen
Jogging fürs Gehirn: 8 Konzentrations­übungen für den Alltag
Kleiner Aufwand, große Freude: Gute Taten zu Weihnachten
Periode & Menstruations­zyklus: Das sollte man wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Hormonelle Verhütung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de