Schlechter Dreier: Wenn der Partner mit dem Beruf verheiratet ist
  
Trennung von Arbeit und Privatem
In diesem Artikel

Trennung von Arbeit und Privatem


Dr. Wiebke Neberich: "Verabreden Sie eine stärkere Trennung zwischen Arbeit und Privatem, indem nach Feierabend das Handy ausstellt wird. Nur so kann man richtig abschalten von Beruf, Stress und Termindruck. Am Wochenende sollten Sie Zeitfenster festlegen, in denen Sie beide zusammen sind, und unbedingt auch Zeiten, die jeder individuell nutzen kann. Während er arbeitet, können Sie beispielsweise Ihren Hobbys nachgehen oder Freunde treffen."


Video: Nachgefragt: Sex vor der Webcam - ein harmloser Spaß?

  • Nachgefragt: Sex vor der Webcam - ein harmloser Spaß?
  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Blödsinn, den ALLE verliebten Frauen von sich geben. Wer erkennt sich wieder?

Veröffentlicht von
am 13/02/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Endlich! 5 Antworten auf die Frage: Wie bekomme ich einen Orgasmus?
Achtung! 12 kleine Angewohnheiten, die deine Beziehung zerstören können
Pssst! Diese 7 Dinge finden Männer an Frauen WIRKLICH unwiderstehlich
Mach den Test: Wie viel "Girlboss" steckt wirklich in dir?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Kein Sex - kein Grund zur Panik: So läuft dein Liebesleben wieder rund!
Lust auf Sex: Der (kleine) Unterschied zwischen Männern und Frauen
Warum Männer anders küssen als Frauen & weitere überraschende Fakten rund um den Kuss!
Erogene Zonen beim Mann: So bringt ihr ihn um den Verstand
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de