Schlechter Dreier: Wenn der Partner mit dem Beruf verheiratet ist
  
Trennung von Arbeit und Privatem
In diesem Artikel

Trennung von Arbeit und Privatem


Dr. Wiebke Neberich: "Verabreden Sie eine stärkere Trennung zwischen Arbeit und Privatem, indem nach Feierabend das Handy ausstellt wird. Nur so kann man richtig abschalten von Beruf, Stress und Termindruck. Am Wochenende sollten Sie Zeitfenster festlegen, in denen Sie beide zusammen sind, und unbedingt auch Zeiten, die jeder individuell nutzen kann. Während er arbeitet, können Sie beispielsweise Ihren Hobbys nachgehen oder Freunde treffen."


Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Nachgefragt: Sex vor der Webcam - ein harmloser Spaß?
  • Blödsinn, den ALLE verliebten Frauen von sich geben. Wer erkennt sich wieder?

Veröffentlicht von
am 13/02/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 21/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Weil Mama die BESTE ist: Die schönsten Mutter-Sprüche
Ich statt wir: Wie du in einer Langzeitbeziehung du selbst bleibst
Endlich zufriedener sein: Die 5 besten Tipps gegen Perfektionismus
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: So bleibt die Lust im Alltag nicht auf der Strecke
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de