Bis dass der Schlaf uns scheidet...

Schnarchen - was tun?

  

Wenn sein Schnarchen Ihnen den Schlaf raubt, ist es höchste Zeit etwas zu unternehmen! - Schnarchen - was tun?
Wenn sein Schnarchen Ihnen den Schlaf raubt, ist es höchste Zeit etwas zu unternehmen!
Es ist wirklich zum Verzweifeln: Sie schlagen sich die Nächte mit Oropax um die Ohren, werden von Tag zu Tag müder, und das alles während sich Ihre bessere Hälfte neben Ihnen seelenruhig in  Morpheus Armen wiegt. Begleitet von einem unerträglich zufriedenen und beständigen Schnarchen. Was tun? fragen sich Millionen Frauen auf der Welt.

Mit seinem Schnarchen raubt er Ihnen nicht nur den Schlaf, sondern auch den letzten Nerv. Sie spüren, wie in Ihnen langsam aber sicher Hassgefühle aufsteigen, zu denen Sie sich nie für fähig gehalten hätten. Und dann kommt die Gewissheit: Wenn sich jetzt nichts ändert, garantieren Sie für nichts mehr. Selbst Mord scheint Ihnen nicht mehr ganz ausgeschlossen...

Wenn Sie sich in dieser Situationsbeschreibung wieder erkennen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie! Denn es besteht kein Zweifel: Es ist höchste Zeit, in SEIN Schnarchproblem einzugreifen! 

SEIN Schnarchen ist oft IHR Problem
SEIN Schnarchen ist oft IHR Problem
Um Ihnen Ihre nächtliche Ruhe wieder zu schenken und nebenbei auch gleich Ihre Beziehung zu retten, haben wir uns mit dem Problem "Schnarcher" beschäftigt.

Wenn Männer schnarchen - was tun?
Es dürfte ist Ihnen klar sein, dass Sie mit dieser Frage nicht alleine dastehen: Schnarchen ist eine echte Volkskrankheit. Jeder dritte Mann raubt seiner Partnerin mit seinem Schnarchproblem den Schlaf. Woran liegt's? Eine einfache Erkältung, eine Allergie oder Übergewicht können die Ursache des großen Übels sein.

Wenn Sie möchten, dass Schatzi ein für alle Mal das Schnarchen einstellt, sollten Sie daher unseren folgenden Antischnarch-Ratschlägen folgen!



Schnarchen ist auf einen Engpass in den oberen Atemwegen zurückzuführen
Schnarchen ist auf einen Engpass in den oberen Atemwegen zurückzuführen
Was passiert, wenn er schnarcht?

Das Schnarchen ist auf einen Engpass in den oberen Atemwegen zurückzuführen. Die weichen Elemente der Gaumenregion (also Gaumensegel, Zungenansatz und Rachenwand) treten miteinander in Kontakt und verhindern dadurch den freien Luftdurchlass. Durch den Luftstrom des Einatmens beginnen Zäpfchen, Rachenwand oder Kehlkopfdeckel zu schwingen: Das typische Schnarchgeräusch entsteht. Schnarchen ist also ganz einfach die Gesamtheit aller Geräusche, die durch die Vibration dieser weichen Gaumen-Elemente entstehen. 

Kann Schnarchen gefährlich sein?
Nein, außer beim relativ seltenen Schlafapnoe-Syndrom, das mit plötzlichen Atemstillständen während des Schlafes einher geht. Die gesundheitlichen Konsequenzen können dann gravierend sein. Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen dem Schlafapnoe-Syndrom und chronischen Krankheiten wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Übergewicht. Wenn Ihr Partner also beim Schlafen unter auffälligen Atemaussetzern leidet, sollte er dringend einen Arzt aufsuchen!




ALM/DG

 
  

Video: Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!

  • Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!
  • 5 ultimative Regeln: Was du nach einer Trennung auf KEINEN Fall tun solltest

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 13/08/2010
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 25/05/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Studie bestätigt: Menschen mit DIESEM Bildungsgrad gehen am häufigsten fremd!
Psychologen sagen: Wir treffen 3 große Lieben in unserem Leben
Dreamteam: 10 Dinge, die alle kennen, die mit ihrer BFF zusammenwohnen!
Fingerspitzengefühl: So übst du Kritik, ohne dein Gegenüber zu verletzen!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Stichwort Orgasmus: DAS sollte wirklich jede Frau wissen!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Was war Ihr letztes Kompliment?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de