Die unterschiedlichen Single-Typen

 
Single-Typen
Single-Typen

Nachdem ich meine letzte Trennung verarbeitet habe, zelebriere ich seit etwa einem 3/4 Jahr mein aktuelles Singleleben. Da ich bereits zum fünften Mal Single geworden bin, hatte ich wenigstens eine Ahnung, was auf mich zukommt. Es ist ungefähr so: Es heißt "Game over", und dann darf man das ganze Spiel von vorne beginnen. Dabei war man doch schon so weit gekommen! "Restart", alles auf Anfang - mit neuer Frisur, Erweiterungen der Hobbys und einer ganz neuen Lebenseinstellung.

Als naiver Neuling unter den Solisten der Liebe dachte ich nach meiner ersten Trennung, dass das alles ganz einfach sei mit dem Neuverlieben. Single trifft auf Single wie der Prinz auf seine Prinzessin (wir wissen ja, wie es im Märchen endet). Immerhin befindet man sich in der gleichen Situation. In der Realität stellt sich jedoch schnell heraus, dass dem nicht so ist. Denn Single ist nicht gleich Single!

Am Anfang sind sie alle gleich: Sie interessieren sich für dich, machen dir schöne Augen und melden sich in dieser Phase auch noch recht fleißig. Erst nach ein bis zwei Wochen kristallisiert sich ungefähr heraus, an welche Art von Single man geraten ist. Jetzt machen sich die ersten Symptome bemerkbar.

Entscheidend ist, zu welchem Zeitpunkt man auf den anderen Single trifft und in welcher Phase er sich selbst gerade befindet. Manchmal ist es auch ganz einfach: Er hat kein Interesse. Das erkennt man ganz leicht daran, dass er sich nicht meldet.

In den letzten fünf Erfahrungsepisoden als Solistin entdeckte ich die verschiedenen Spezies unter den Singles:




Mehr von unserer Gastautorin Julia Beyer im Blog www.singleindergroßstadt.de. Hier gibt's die Story von Anna-Lena, Single in Hamburg, sowie allerlei Grafiken, Sprüche und Gedanken zum Thema.



Bilder & Text: Julia Beyer  

Video: Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!
  • Du weißt nicht, ob dein Schwarm solo ist? SO solltest du lieber NICHT nachfragen!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 01/09/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 23/09/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Burnout-Test: Leidest du am Burnout-Syndrom?
Unglücklich verliebt: Wie man eine unerwiderte Liebe übersteht
Mehr als 90-60-90: DAS macht dich wirklich attraktiv für andere Menschen
Für noch besseren Sex: SO solltet ihr euer Schlafzimmer einrichten!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Eine sichere Sache: Das solltet ihr über den Verhütungsring wissen
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Wann ist eine Paartherapie sinnvoll?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de