Fairer zoffen

Streit in der Beziehung

Überblick in Bildern
  

Ein gelegentlicher Streit in der Beziehung ist ganz normal. - Streit in der Beziehung
Ein gelegentlicher Streit in der Beziehung ist ganz normal.
Streit in der Beziehung: Sobald die ersten Schmetterlinge verflogen sind, entdecken wir plötzlich kleine Macken, nervige Angewohnheiten und die ein oder andere Charakterschwäche am gerade noch perfekten Partner. Harmonie pur gibt es eben doch nur in Hollywood - im Rest der Welt gehört Streit in der Beziehung irgendwann zum Liebesalltag dazu.

Dabei bedeutet ein Streit in der Beziehung noch lange nicht das Ende der Liebe! Im Gegenteil: Ein Gewitter ab und zu reinigt die Luft, hilft, einander noch besser zu verstehen, und nicht zuletzt hält es die Beziehung lebendig.

Paartherapeuten wissen: Ein Streit in der Beziehung wird erst dann zum Problem, wenn ein Paar zu sehr nach Harmonie strebt und glaubt, dass ein Streit etwas über den grundsätzlichen Zustand der Liebe aussagt. Das (falsche) Harmoniestreben ist oft überhaupt erst der Grund, weswegen eine Auseinandersetzung eskaliert, anstatt eine Lösung herbeizuführen. Doch genau darum geht es beim Streiten!

Doch keine Angst: Richtiges, konstruktives Streiten kann man lernen! Wer erkennt, dass ein klug ausgetragener Streit oft sogar eine Bereicherung für die Beziehung ist, wird sich auch nicht mehr so schnell von einer kleinen Störung in der Beziehungs-Hamonie beeindrucken lassen.

Lesen Sie unsere Tipps: So streiten Sie richtig!




es

 
  

Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Vater-Tochter-Test: Was ist das Besondere an eurer Beziehung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Auf was könnten Sie verzichten?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de