- Test: Sind Sie eifersüchtig?
Für die einen ist es ein unablässiger, unerträglicher Schmerz, für andere ein kleines, vorübergehendes Stechen ...
Eifersucht kann verschiedene Formen und Ausmaße annehmen. Dabei ist dieses häufig belächelte Phänomen nicht zu unterschätzen: Denn die unkontrollierbaren Gefühle von Angst, Schmerz und Machtlosigkeit können schnell zu einem Alptraum werden - nicht nur für den Eifersüchtigen, sondern auch für denjenigen, der zum Objekt der Eifersucht wird.

Machen Sie unseren Test um zu erfahren, wie eifersüchtig Sie selbst sind, und lernen Sie die Mechanismen und Ursprünge der Eifersucht kennen.




MM, DG

 
  

Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 08/05/2007
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Sind Sie eifersüchtig?

Was gibt’s Neues? 17/08/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Wer Liebeskummer hat, leidet auch körperlich: 10 Symptome
8 Warnsignale: Woran ihr erkennt, dass euer Partner euch manipuliert
Warum es viel spannender ist, introvertierte Menschen zu daten
Vater-Tochter-Test: Was ist das Besondere an eurer Beziehung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Was tun, wenn man nicht einschlafen kann?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de