Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
"Doofe Kuh" & Co.: Wenn Kinder Schimpfwörter entdecken
Traummann an der Angel? Wie Sie ihn nicht mehr loslassen
Von krummen Bananen & Co.: Küchenwissen für Angeber
Klein, aber fein! Köstliche Tapas-Rezepte zum Selbermachen
Am Bauch abnehmen? Mit diesem Erfolgsrezept klappt's!

Die gefährliche Eifersucht

 
Die gefährliche Eifersucht

Eifersucht kann regelrecht krankhaft werden. Die eifersüchtige Person hat sich und ihre Gefühle nicht mehr unter Kontrolle und wird
von ihrer Angst betrogen zu werden völlig beherrscht. Sie ist unfähig rational zu denken und zu argumentieren.

Eine unbekannte Telefonnummer in seinem Adressbuch wird zum eindeutigen Beweis seiner Untreue. Die Kellnerin, die ihm im Restaurant zulächelt, ist hundertprozentig seine Geliebte... Die Realität wird bei jeder Gelegenheit verzerrt.
Die Denkweise einer krankhaft eifersüchtigen Person entbehrt jeglicher Logik sobald es um den Partner geht.

Dieses Gefühl geht meist mit Hass- und Rachegefühlen einher. In machen Fällen kann die Eifersucht sogar so weit gehen, dass der/die Eifersüchtige zur Tat schreitet. Die zahlreichen sog. Verbrechen aus Leidenschaft, die aus Eifersucht begangen werden, belegen dies.
Bevor man dieses Stadium der Eifersucht erreicht sollte man sich unbedingt behandeln lassen und therapeutische Hilfe suchen.




  
  


Video: Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert

  • Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert
  • Umfrage: Wer ist die größte Promi-Nervensäge?
Veröffentlicht von der Psychologie-Redaktion
am 08/05/2007
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Test: Sind Sie eifersüchtig?
Was gibt’s Neues? 31/01/2015
News Psychologie
Praktische Tipps
Video
Killing me softly: Wie man eine Beziehung fair beendet
Wie kriege ich ihn? 5 Flirt-Tipps, damit dir dein Traummann nicht entgeht
"Du bist wie deine Mutter!" - Werden wir automatisch wie unsere Eltern?
So haltet ihr eure Gehirnzellen fit: 10 Rituale, die definitiv schlauer machen!
Alle Psychologie News sehen
Jogging fürs Gehirn: 8 Konzentrations­übungen für den Alltag
Kleiner Aufwand, große Freude: Gute Taten zu Weihnachten
Wie schreibt man Liebesbriefe?
Trennen oder nicht trennen - das ist die Frage
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Psychologie sehen
Umfrage: Ist heiraten heute noch zeitgemäß?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de