Home / Liebe & Psychologie / Beziehung / Vertraut vs. neu: Welcher Sex ist wirklich besser?

© iStock
Liebe & Psychologie

Vertraut vs. neu: Welcher Sex ist wirklich besser?

Fiona Rohde
von Fiona Rohde Veröffentlicht am 1. September 2017
218 mal geteilt

Einmal mit Channing Tatum in die Kiste steigen? Wohoo! Sicher für viele Frauen ein absoluter Traum. Aber wäre der Sex mit einem neuen Mann unbedingt so viel aufregender als der mit einem Partner, den man schon lange kennt und liebt?​ Über das Pro und Contra von neu und aufregend versus total vertraut.

Ist der Sex mit der neuen Flamme zwangsläufig besser? In der Anfangszeit ist Sex immer atemberaubend und aufregend. Doch irgendwann kennt man sich gut und das verändert den Sex automatisch. Aber ist vertraut und eingespielt deshalb auch langweilig? Hier sind Argumente für beides - für den vertrauten Sex mit dem Langzeitpartner und für den Sex mit der neuen Flamme. Denn eins ist klar: Beides ist auf seine Art unvergleichlich genial.

1. Pro vertraut: Ihr harmonisiert

Sex klappt selten von Anfang an richtig gut und nicht selten ist das erste Mal mit dem Neuen zwar absolut aufregend, aber auch etwas holprig. Der Mann, mit dem du schon lange zusammen bist, weiß hingegen genau, was dir gefällt und wie er dich heiß macht. Er kennt die Körperstellen, an denen du besonders empfindlich bist und weiß, wie er dich langsam aber sicher zum Höhepunkt bringt.

1. Pro neu: Niemand weiß, was passiert ...

... aber genau das kann total spannend sein. Denn keiner von beiden weiß, wie der andere tickt, wie er reagiert und was er gerne beim Sex tut - alleine das ist schon aufregend. Man entdeckt einen anderen Menschen ganz neu.

2. Pro vertraut: Du kannst dich komplett fallen lassen

Ihr kennt euch schon lange und so ist die Berührung durch seine Hände zwar vertraut, aber auch umso schöner, weil du dich komplett fallen lassen kannst. Du vertraust ihm blind.

2. Pro neu: Jede Berührung ist das erste Mal

Das erste Mal nackt voreinander zu sein und sich anzufassen ist wahnsinnig aufregend, weil man sich eben noch nie (so) berührt hat. Allein schon, wenn er deine Hände greift und in seinen hält, kribbelt es überall. Da es dabei nicht bleiben wird, wird es eine Nacht voller erster Berührungen. Ein sinnliches Erlebnis ohnegleichen.

3. Pro vertraut: Er kennt deinen Körper

... und liebt ihn. Du musst also nicht die Luft anhalten, sondern kannst dich richtig gut und sexy fühlen. Dieser Mann hier ist mit dir zusammen und liebt dich. So what?!

3. Pro neu: Er kennt deinen Körper nicht

... ist aber total verschossen in dich. Bei euch beiden dürfte der Adrenalinspiegel auf Anschlag sein. Du musst also auch in diesem Fall nicht die Luft anhalten. Er wird dich mega sexy finden, genau so, wie du bist!

4. Pro vertraut: Ihr habt gemeinsame Rituale

Routine hin oder her: Rituale sind durchaus etwas extrem Tolles. Wenn er es zum Beispiel liebt, dich langsam auszuziehen und das jedes Mal zelebriert, bis du es nicht mehr aushältst. Oder wenn du genau weißt, dass nach dem wüsten Streit der wildeste Versöhnungssex kommt, der alle Probleme aus der Welt fegt. Der Moment, in dem du kurz innehältst und ihn dabei ansiehst. All diese kleinen Dinge, die du so an ihm liebst und er an dir und die euren Sex so speziell machen: Das macht Sex ungemein verbindend.

4. Pro neu: Keine Routine möglich

Bei einem neuen Partner heißt es: Raus aus der Komfortzone! Es gibt keine Routine und keine eingefahrenen Bahnen. Wie auch? Perfekt! Denn: Lust verträgt sich nicht besonders gut mit schnöden Wiederholungen und ewig Gleichem. Bei einem neuen Mann musst über deinen Schatten springen, mutig und aktiv sein - das fühlt sich ziemlich gut an, oder?

5. Pro vertraut: Er kann deine Lust steuern

Er weiß genau, was dich anmacht und wie er deine Lust noch ein wenig hinauszögern kann. Er kann das perfekt steuern, weil er dich und deinen Körper lesen kann. Das macht Sex ziemlich genial.

5. Pro neu: Du kannst den Sex neu entdecken

... denn da ist kein Partner, der bestimmte Vorstellungen von dir hat. Niemand, der erwartet, dass du dieses und jenes toll findest und anderes gar nicht erst ausprobiert, weil es dir irgendwann mal nicht so gefallen hat. Dein Neuer kann dich also überraschen, überzeugen, neue Wege mit dir beschreiten, die du so nie gegangen wärst. Das ist eine Chance, Sex noch einmal ganz neu zu entdecken.

Lust auf Abwechslung? Das Kamasutra für böse Mädchen:

von Fiona Rohde 218 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen