Finger weg! Diese Männer lassen Sie am besten sofort abblitzen
  
Der Abzocker
In diesem Artikel

Der Abzocker


Sie wünschen sich sehnlichst Liebe und Zärtlichkeit? Zudem verfügen Sie noch über eine große Portion Naivität? Dann passen Sie bitte auf, dass Sie nicht an einen Heiratsschwindler geraten. Denn für ihn könnten Sie eine leichte Beute sein. Er nutzt Ihre emotionale Bedürftigkeit nämlich schamlos aus. Dabei geht er allerdings sehr charmant vor, schenkt Ihnen sein Herz und überschüttet Sie mit Komplimenten.

Alles schön und gut. Gefährlich wird es, wenn er mit Ihnen Zukunftspläne schmiedet für die eine größere Investition notwendig ist. Das kann zum Beispiel die Anschaffung eines neuen Autos sein, aber auch eine Geldanlage. Dafür muss er natürlich Ihre Vermögensverhältnisse kennen. Und dann fängt der Abzocker an, Sie nach und nach auszunehmen - wie eine Weihnachtsgans. Bevor Sie aber merken, was er eigentlich für ein Spiel spielt, ist er längst über alle Berge. Besser, Sie machen sich zuerst aus dem Staub.


Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 31/01/2013
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Diese Männer sind echte No-Go-Typen

Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Ich statt wir: Wie du in einer Langzeitbeziehung du selbst bleibst
Endlich zufriedener sein: Die 5 besten Tipps gegen Perfektionismus
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Psycho-Test: Streitsüchtig oder konfliktscheu - welcher Streittyp bist du?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Das Wichtigste zum Thema Geschlechts­krankheiten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de