Home / Liebe & Psychologie / Beziehung / 10 eindeutige Anzeichen, an denen man verliebte Männer SOFORT erkennen kann

© iStock
Liebe & Psychologie

10 eindeutige Anzeichen, an denen man verliebte Männer SOFORT erkennen kann

Fiona Rohde
von Fiona Rohde Veröffentlicht am 22. Juni 2016
359 mal geteilt

Männer durchschauen leicht gemacht! 10 Zeichen, dass er über beide Ohren verknallt ist ...

Die Liebeserklärung eines durchschnittlichen Mannes hat in etwa die Größe einer Pralinenschachtel. Viele Männer sind einfach zu gut darin trainiert, ihre wahren Gefühle zu verbergen. Schlecht für uns. Denn wie soll man so verliebte Männer erkennen?

Man lernt einen Mann kennen und ist hin und weg. So weit, so gut. Das Problem: Er steht weder mit einer Klampfe unter dem Fenster noch wirft er mit den drei großen Worten um sich. Langsam fragt man sich, ob er einen überhaupt mag. Bitte nicht verzagen, noch ist nichts verloren! Manche Kerle sind nun mal dezenter mit ihren Gefühlsäußerungen. Zum Glück gibt es ein paar (fast) untrügliche Signale, die verraten, was er wirklich empfindet. Zehn Dinge, an denen man verliebte Männer erkennen kann.

Verliebte Männer erkennen: Er will dich treffen

Ein Mann, der sich ständig meldet und Treffen vorschlägt? Einer, der sich ein paar Gedanken macht, was ihr Schönes unternehmen könntet? Ja, liebe Mädels: Ein Mann, der sich so verhält, interessiert sich ganz sicher für euch. Wer sich wirklich Gedanken macht, will auch nicht nur eine schnelle Eroberung. Achtung, dieses Exemplar könnte verliebt sein!

Verliebte Männer erkennen: Er kann auch warten

Ein Mann, der nicht sofort in die Kiste will? Beziehungsweise, er würde schon wollen, aber er kann warten? Ein Mann, den es wirklich erwischt hat, wird nicht selten ganz leise, handzahm und zart. Schön, nicht wahr? Deshalb denk nicht gleich, seine Zurückhaltung wäre nur eine Masche - er scheint wirklich verliebt zu sein ...

Verliebte Männer erkennen: Er zeigt sich offen

Er zeigt sich dir gegenüber offen und verletzlich? Gibt sich vor dir die Blöße, Schwächen und Makel einzugestehen? Redet womöglich über seine Kindheit? Obacht, das sagt viel! (Es sein denn, er ist diese Art Typ, der das Image des armen, einsamen Wolfes pflegt und deinen Helferinstinkt wecken möchte.) Aber hey, wer sich wirklich verletzbar macht, dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit verliebt sein!

Verliebte Männer erkennen: Er muss dich berühren

Er sitzt mit dir im Café und muss einfach mit seinen Fingern über deine Hand oder dein Haar streichen? Er legt seine Hand auf deinen Rücken, wenn ihr durch die Tür geht? Zarte und respektvolle Berührungen? Seufz! Wenn er dich ständig irgendwie anfassen muss und Körperkontakt sucht - und zwar dezent und nicht grapschig - dann könnte er ziemlich verliebt sein.

Verliebte Männer erkennen: Er hört zu

Es gibt selten so gute Zuhörer wie verliebte Menschen. Wenn er dir ganz aufmerksam zuhört, dir an den Lippen hängt, auf das eingeht, was du sagst und auch beim nächsten Treffen nicht vergessen hat, dass du gelbe Gummibären liebst und dir als Kind eine Narbe am Knie geholt hast ... dann könnte es ihn wirklich erwischt haben.

Verliebte Männer erkennen: Er muss dich anschauen

Ein tiefer Blick in die Augen sagt mehr als tausend Worte. Er sucht deinen Blick und genießt es, ihn lange zu halten? Wenn du ihn dann noch ab und zu dabei ertappst, wie er dich mit großen Augen anschaut, dann freu dich. Fakt ist: Wer verliebt ist, sucht den Blickkontakt zum anderen. Und zwar den langen Blickkontakt. Deshalb: Go for it! Der Mann könnte ernsthaft verliebt sein.

Verliebte Männer erkennen: Seine Körpersprache verrät ihn

Auch wenn Männer nicht viel sagen, vor allem nicht über ihre Gefühle, so verrät sie doch meist ihre Körpersprache. Vielleicht ist ihm anzumerken, wie nervös er ist, weil er sich ständig durch die Haare fährt? Er wendet sich dir offen zu? Dann scheint er dich zu mögen. Anders jedoch, wenn er mit verschränkten Armen vor dir sitzt. Das zeigt, dass er verschlossen und zugeknöpft ist.

Verliebte Männer erkennen: Er stellt dich seinen Freunden vor

Wenn er seinen Freunden von dir erzählt hat oder dich vielleicht sogar seinen besten Freunden vorstellen möchte, darfst du ein Freudentänzchen machen. Wer es wirklich ernst meint, der bezieht den anderen in sein Leben ein. Oder würdest du deine neue Bekanntschaft deinen Freundinnen vorstellen, wenn du dir selbst nicht sicher bist?

Verliebte Männer erkennen: Er nimmt sich Zeit

Stress lass nach! Das geht uns allen so. Wer sich dennoch Zeit für einen Menschen nimmt, der wird ihn sehr mögen. Er ist kaputt vom Job, möchte dich aber trotzdem kurz sehen? Er geht auf Reisen und will sich unbedingt noch von dir verabschieden? Nun, dieser Mann renkt sich gerade alle Beine aus, um Zeit mit dir zu verbringen. Wenn er außerdem nicht nur für das nächste Date plant, sondern auch Pläne für den nächsten Sommer schmiedet, kannst du dir seiner Gefühle sicher sein.

Verliebte Männer erkennen: Er weiß, was dir Freude macht

Er hat dir beim letzten Gespräch aufmerksam zugehört und weiß, dass du rosa Rosen mehr als rote liebst und dass du für diese kleinen Lakritzbonbons sterben würdest, die es fast nirgendwo zu kaufen gibt. Beim nächsten Treffen kredenzt er dir, was dir so viel Freude bereitet. Einfach nur, weil er dich lächeln sehen möchte. Schön. Da liegt Liebe in der Luft.

"Ich liebe dich" mal anders: Die schönsten Liebessprüche

von Fiona Rohde 359 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen