Home / Living / Videos

Baklava: So machst du die türkische Leckerei ganz einfach selber!

Zutaten:

  • 250 g Fertig-Filoteig (8-10 Blätter)
  • 250 g gehobelte Mandeln
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 5 EL Orangenblütenwasser
  • 300 g Akazienhonig
  • 1 TL Zimt
  • ca 100 g Butter
  • etwas Wasser

Zubereitung:

Etwa 10 Gramm Butter schmelzen und in einer Schüssel mit den gehobelten und gemahlenen Mandeln, dem Zucker, 4 EL Orangenblütenwasser, 1 EL Honig und einem TL Zimt vermengen. Den Filoteig in etwa in die Form der verwendeten Backform schneiden. Nun kann in der Backform geschichtet werden: Abwechselnd ein paar Teiglagen und die Mandelmischung in die Form geben. Dabei darauf achten, dass die Teiglagen gut gebuttert sind. Wenn ihr bei der letzten Teiglage angekommen seid, macht mit einem Holzstäbchen Löcher in das Gebäck und schneidet es rautenförmig ein. Die Backform kommt nun für 30 Minuten bei 160° C in den vorgeheizten Backofen. Anschließend erhöht die Temperatur für 5 Minuten auf 180°C. Lasst das Gebäck leicht abkühlen und kocht Honig, etwas Wasser und Zimt in einem Topf auf. Diesen flüssigen Sirup gebt ihr über das Gebäck. Jetzt muss es nur noch 24 Stunden ruhen und einziehen.