Home / Living / Videos

Upcycling: So machst du einen Blumentopf-Halter aus einem alten T-Shirt

DIY Blumentopf-Ampel

Upcycling-Ideen im Internet boomen regelrecht. Es gibt sogar Shops, die ausschließlich Waren verkaufen, die in irgendeiner Form recycelt wurden. Aber warum kaufen, wenn man es auch ganz einfach selber machen kann? Ein altes T-Shirt zum Beispiel hat doch nun wirklich jeder zu Hause. Und das Knüpfen dieser Blumentopfhalterung geht kinderleicht und sieht am Ende einfach nur klasse aus.

Und so geht es:

Vom unteren Saum des T-Shirts werden mit einer Schere 8 ca. 1,5 cm breite Streifen abgeschnitten. Auf einer Seite werden die T-Shirtstreifen aufgetrennt und der Länge nach ausgezogen. Alle 8 Stoffstreifen mit einem großen Knoten miteinander verbingen. 

Nun werden jeweis 2 Stoffstreifen ca. 5 cm vom großen Knoten entfernt miteinander verknotet. Diese Knoten bilden die erste Reihe.

Die zweite Reihe Knoten entsteht indem man jeweils den rechten und den linken Stoffstreifen zweier benachbarten Stoffstreifenpaare miteinander verbindet. Am Ende müssen noch die zwei äußeren Stoffstreifen miteinander verknotet werden.

Die dritte Knotenreihe entsteht genau so, wie die zweite. Und schon ist die selbstgeknüpfte Halterung für eure Blumen fertig. Probiert es aus! Es ist wirklich ganz einfach!