Home / Living / Videos

Nordafrikanisch kochen: Das beste Rezept für tunesisches Chakchouka

Zutaten für 2 Personen:

Für den Teig:

  • 2 große Tomaten
  • 2 paprika (rot und grün)
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Würstchen (Geflügel)
  • 2 Eier
  • Olivenöl
  • Koriander
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln, die Paprika und die Tomaten dazugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5-8 Minuten durchgaren. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzugeben. In der Zwischenzeit die Würstchen in einer weiteren Pfanne anbraten und anschließend in ca. 2 Zentimeter lange Stückchen schneiden. Die Würstchen und den Koriander zum Gemüse geben und zwei Eier über dem Chakchouka aufschlagen. Bei geschlossenem Deckel braten bis das Eiweiß fest ist.