Perfektes DIY Geschenk: So einfach machst du sprudelnde Badebomben selbst!

So einfach macht ihr sie selbst:

Zutaten (für 3 Badebomben):

  • 100 g Natron
  • 50 g Zitronensäure
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Badesalz
  • 3 TL Kokosnussöl
  • 1.5 TL ätherisches Öl
  • Lebensmittelfarbe
  • Kugelform
So werden sie gemacht:

Das Natron, die Speisestärke, das Badesalz und die Zitronensäure miteinander vermengen. In einer weiteren Schüssel das Kokosnuss- und das ätherische Öl vermischen und anschließend auf 3 Gläser verteilen. Nun kann in jedes Glas etwas Lebensmittelfarbe gegeben und das Ganze gut vermischt werden. Die vorher zusammengerührte Grundsubstanz kann nun auch auf 3 Schüsseln verteilt werden. In jede Schüssel etwas von der Öl-Lebensmittelfarbe-Mischung geben und gut vermengen. Die 3 verschiedenfarbigen Massen nun dekorativ in eine Kugelform geben und diese mindestens eine Stunde im Gefrierfach lassen.



Veröffentlicht am 17/02/2017


Was gibt’s Neues? 25/03/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Mut zur Farbe: Bunte Badezimmer sind DER Wohntrend 2017!
5 Tipps für Madrid: Ein unvergessliches Wochenende in Spaniens Hauptstadt!
Geniale Rezepte zum Osterfest: So leicht kochst du ein einfaches Ostermenü
Asia-Flair im Schlafzimmer: So einfach baut ihr eine DIY-Nachttischlampe selber
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Himmlisch leckeres Rezept: Schoko-Cookies mit flüssigem Karamell-Kern
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil