Home / Living / Videos

Schnell und einfach: Kartoffel-Käse-Muffins selber machen

Zutaten für 8 Muffins:

  • 500 g Kartoffelm
  • 80 g Butter
  • 2 Eier
  • 70 g geriebener Käse
  • 50 g Käse am Stück
  • Muskatnuss, Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schneller und einfacher geht es eigentlich nicht. Für dieses Rezept die gekochten Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken und mit der Butter, dem Eigelb und den Gewürzen vermengen. Die Kartoffelmasse auf die Muffinformen vereteilen und in der Mitte jeweils etwas eindrücken, um dort ein Käsestück zu platzieren. Welchen Käse ihr verwenden wollt, ist ganz euch überlassen. Über dem Käsekern nochmal eine Schicht Kartoffelmasse verteilen und die rohen Muffins mit geriebenem Käse bedecken. Schon können sie in den Ofen. Dort müssen sie 15 Minuten bei 220° C backen. Und fertig sind die Muffins! Kinder lieben sie und sie schmecken super zu Spinat oder Salat. Guten Appetit!