Home / Living / Videos

Dekorativ und lecker: Kürbis-Gratin zu Halloween

 Zutaten:

  • geräucherte Wurst
  • Kartoffeln 
  • Kürbis 
  • Karotten
  • 3 Eier
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Weißwein
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 150 g geriebener Käse
Zubereitung:

Den Kürbis-Strunk entfernen und bei Seite legen, den Kürbis aushöhlen und die Kerne entfernen. Die geräucherte Wurst in Scheiben schneiden, das Kürbisfleisch, die Kartoffeln und die Karotten (Die Menge bitte an Hand der Größe des Kürbisses einschätzen) in Stücke schneiden. Das Gemüse kochen, bis es weich genug ist und anschließend mit einem Stabmixer pürieren. Nun 3 Eier, die Sahne, den Käse und den Weißwein dazu geben. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut verrühren. Die Masse kann jetzt zurück in den ausgehöhlten Kürbis gegeben werden, zwischendurch immer wieder Lagen der geräucherten Wurst einbringen. Nun muss der Kürbis für 45 Minuten bei 180 °C in den Backofen.