Lachs braten: So wird der Lachs außen knusprig & innen saftig

Lachs ist der Lieblingsfisch vieler Deutscher. Doch einen Lachs richtig zu braten, ist gar nicht so einfach. Wer nicht aufpasst, hat zwar einen außen knusprigen Fisch, innen ist er aber trocken. Damit das nicht passiert, verrät Profi-Koch Oliver Pudimat im Video, wie wir Lachs richtig braten.

Für die knusprige Hülle wird der Lachs vor dem Braten von allen Seiten in Mehl gewendet. In der Pfanne wird der Lachs von beiden Seiten nur kurz gebraten. Wer genau hinschaut, kann eine Verfärbung des Fischfilets erkennen. Und dann kann der Lachs nach Belieben aromatisiert werden. Oliver Pudimat übergießt den Lachs am liebsten mit einer Worcester-Zitronen-Butter und serviert ihn zu Salzkartoffeln und Gurkensalat.

Worcestersauce wird übrigens gern zum Würzen von Fisch und Fleisch verwendet, weil sie so intensiv-würzig schmeckt. Die Soße stammt aus England, die genauen Zutaten sind streng geheim. Man schmeckt jedoch Chilis, Ingwer, Knoblauch und Pfeffer heraus.

Zutaten für 4 Portionen:
  • 560 g Lachsfilet
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Worcestersauce
  • Butter zum Nachbraten
  • 1 Zitrone

Lachs braten – die Zubereitung:
Das Lachsfilet in vier gleich große Stücke schneiden. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und dann die Lachsstücke im Mehl wenden, bis die Stücke vollständig bedeckt sind.

Jetzt den Lachs in Öl braten. Die Stücke mit etwas Abstand ins heiße Öl legen und pro Seite zwei Minuten braten. Der Zeitpunkt zum Wenden ist gekommen, wenn der Lachs von unten leicht braun wird und sich die Farbe des Filets leicht rosa färbt.

Ist der Lachs von beiden Seiten je zwei Minuten gebräunt, den Herd ausschalten, den Lachs in der Pfanne lassen und das Öl vorsichtig abgießen. Die Pfanne auf die noch heiße Herdplatte stellen, ein wenig Butter hinzufügen, schmelzen lassen, einen Schuss Worcestersauce und Zitronensaft zugeben, die Soße ein wenig verrühren und den Lachs mit der Butter überglänzen.


Veröffentlicht am 20/05/2014


Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Living
Praktische Tipps
Video
Freak Shakes: So verrückt ist der neue Food-Trend mit den Monster Milkshakes
Darüber freut er sich WIRKLICH: Die besten Geschenkideen für Männer zu Weihnachten
Zauberhaft! Die schönsten Geschenke für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Fans
Einfach & schnell: Zauberhafte DIY-Dekoideen für Weihnachten
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Süße Überraschung: Weihnachts-Muffins mit Schoko-Kern selber backen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil