Home / Living

Lust auf Süßes? Das beste Rezept für einen Blätterteig-Nutella-Kranz!

Zutaten:

  • 1 Fertigblätterteig
  • 6 EL Nutella oder andere Haselnusscreme
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Milch
  • etwas Puderzucker
Zubereitung:

Einen Streifen vom Blätterteig entfernen. Er dient später als Verschluss für den Kranz.
Auf dem restlichen Blätterteig die weiche Schokocreme verteilen. Anschließend den Teig zusammenrollen und in der Mitte teilen. Nun werden die zwei Rollenhälften umeinander gedreht und zu einem Kranz geformt. Die Enden mit dem abgeschnittenen Blätterteigstück verbinden. Das Eigelb und die Milch miteinander verrühren und den Teig damit einpinseln. Der Kranz kommt nun für 20-25 Minuten bei 180° C in den Backofen. Die fertigen Kränze können noch nach Belieben mit Puderzucker bestreut werden.