Home / Living / Videos

Wir lieben Oreo-Pralinen: Das Rezept mit nur 3 Zutaten ist kinderleicht!

Es ist einfach nur unglaublich, wie gut diese Pralinen schmecken und wie einfach sie herzustellen sind! 

 Zutaten:

  • 28 Oreos
  • 100 g Frischkäse
  • 400 g weiße Kuvertüre
Zubereitung:
Oreos in den Mixer geben und sehr fein mixen. Etwas von der Oreomasse bei Seite legen, da sie später noch gebraucht wird. Dann den größeren Rest mit dem Frischkäse vermengen. Die Kuvertüre schmelzen lassen und aus der Oreo-Frischkäsemasse kleine Kügelchen formen, diese anschließend auf Zahnstocher aufspießen und für 20 Minuten ins Gefrierfach geben. Jetzt müssen die Kügelchen nur noch in die flüssige weiße Schokolade getunkt werden und auf Backpapier getrocknet werden. Solange die Schokolade noch warm ist, etwas von den Oreobröseln über die Pralinen geben. Wenn die Schokolade abgekühlt ist, könnt ihr die Zahnstocher entfernen und das Loch mit den Bröseln verschließen.